Spektakuläre Luther-Performance startet in Worms – Protestanten setzen weltgrößtes …

Worms (ots) –

Mit einer spektakulären Performance setzt die evangelische Kirche ab Donnerstagabend (31. Mai) das größte Reformationsdenkmal der Welt in Worms neu in Szene. Der Klangdesigner und Regisseur Parviz Mir-Ali, der bereits für die Fußballweltmeisterschaft Stadien inszenierte und für André Heller arbeitete, lässt das Lutherdenkmal bis Sonntag mehrmals am Tag neu lebendig werden. Am LutherpIatz führt er die weltbewegenden Ereignisse des Wormser Reichstages von 1521 mit dem Auftritt Martin Luthers vor dem Kaiser durch eine Raum-Ton-Installation, Schauspieler und besondere Effekte ganz neu vor Augen.

Pferdegetrappel, bunter Nebel und echte Schauspieler

Pferde werden dabei akustisch über den Platz traben, der Münchener Schauspieler Rufus Beck wird dem Reformator die Stimme leihen und unter anderem der Tatort-Schauspieler Isaak Dentler das Denkmal unter der Überschrift „Wagemutig!“ live in Szene setzen. Für noch mehr Dramatik soll bunter Nebel sorgen. Anlass der Aufführung unter freiem Himmel ist der Rheinland-Pfalz-Tag in Worms sowie der 150. Geburtstag des Denkmals in der Reformationsstadt. Bei der Premiere am Donnerstagabend um 20 Uhr ist auch das Berliner „DigiEsemble“ zu Gast. Es spielt klassische Musik auf Handys und Computer-Tablets. In Worms wollen die Künstler traditionelle Stücke von Martin Luther wie „Ein feste Burg“ ungewohnt neu erklingen lassen. Die multimedialen Aufführungen am Lutherdenkmal sind von Freitag bis Sonntag mehrmals täglich unter anderem um 16, 18 und 20 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Luther als Ampelmännchen in der Reformationsstadt

Unterdessen zeigt eine weitere Kunstinstallation rund um den Lutherplatz allen Fußgängern neue Wege auf. „Hier stehe ich. Ich kann nicht anders!“ Diese Sätze soll der Reformator Martin Luther nach der Anhörung durch den Kaiser vor fast 500 Jahren in Worms gesagt haben. In der Lutherstadt werden ab sofort Fußgänger vom Reformator persönlich zum Stehen und Gehen gebracht. In der Stadt des historischen Reichtags leuchtet jetzt an vier Stellen das Konterfei des Reformators als Ampelmännchen für Fußgänger.

Mehr Informationen: www.EKHN.de/Rheinland-Pfalz-Tag

>> Hinweis für Redaktionen:

– PRESSE-PREVIEW der Aufführung am Reformationsdenkmal (Lutherplatz, Worms) am 31. Mai 17 Uhr – Bild- und weiteres Textmaterial steht hier kostenfrei zum Download bereit:

https://drive.google.com/open?id=1jTC6FFVXLhW6Qtw_s3mPLGMRNxQ9fnDc

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Evangelische Kirche in Hessen und Nassau/EKHN
Textquelle:Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/126299/3955695
Newsroom:Evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Pressekontakt:Volker Rahn
presse@ekhn.de
Tel: 06151/405504

Das könnte Sie auch interessieren

„Unser Schiff rammte einen Plastikberg“ München (ots) - - IFAT-Auftakt mit Bundesumweltministerin Schulze - "Es gibt nicht die eine große Lösung bei der Plastikfrage" - "Plastik widerspricht den Fundamenten der Nachhaltigkeit" Die Eröffnung der IFAT 2018 startete mit einer hitzigen Diskussion über das vielleicht größte Umwelt-Thema unserer Zeit: Wie soll die Menschheit künftig mit dem Material Plastik umgehen, das die Weltmeere vermüllt, Tiere tötet und mit unabsehbaren Folgen wieder zurück in der Nahrungskette landet? Die Teilnehmer der Diskussion waren sich einig: So wie bisher kann und soll es nicht weitergehen. Moderiert wurde d...
Deutsche Oppenheim gewinnt den „Crashtest“ des Fachmagazins „Das Investment“ – FOS-Fonds Rendite … Grasbrunn, Frankfurt, Hamburg, Köln (ots) - Neue Auszeichnung für die Deutsche Oppenheim Family Office AG: Ihr FOS-Fonds "Rendite und Nachhaltigkeit" (WKN DWS0XF) belegt Platz 1 beim "Crashtest" (https://bit.ly/2K0Xjhp) des renommierten Fachmagazins "Das Investment". Damit hat sich der FOS Rendite und Nachhaltigkeit gegenüber 220 globalen defensiven Mischfonds durchgesetzt. Der Crashtest ist eine Kooperation mit der Münchner Analysegesellschaft "FWW Fundservices GmbH", die sich hauptsächlich mit dem Recherchieren, Strukturieren und Analysieren von Fonds befasst. Zur Siegesbegründung heißt es: ...
Raumfahrer Alexander Gerst: „Natürlich wäre es sicherer, wenn wir statt ins All zu fliegen … Hamburg (ots) - Der Astronaut Alexander Gerst berichtet in der aktuellen GEO- Titelgeschichte "Aufbruch ins All" (Ausgabe 06/2018, jetzt im Handel) ausführlich über die Vorbereitungen und seine verantwortungsvolle Aufgabe bei der neuen "Horizons"-Mission, die am 06. Juni 2018 starten soll und bei der Gerst für einige Monate das Kommando über die Raumstation ISS übernehmen wird. Mehr als ein Jahr lang hat GEO-Reporter Lars Abromeit den 42-jährigen Astronauten der Europäischen Weltraumorganisation ESA exklusiv beim Training für die Mission begleitet - bei der NASA in Houston genau wie im russisc...
Hamburg vs. Stuttgart: Dieses Bild haben Nord- und Süddeutsche von der Metropole des anderen Hamburg/Berlin (ots) - Süddeutsche schreiben Hamburgern vielseitige Eigenschaften zu - Das Klischee des sparsamen Schwaben hält sich in Norddeutschland - Süddeutsche zögen eher nach Hamburg als umgekehrt - Experte: Reisen hilft, Vorurteile abzubauen - ICE 4 bietet modernen Reisekomfort zwischen beiden Städten Die Norddeutschen sind kühl und distanziert und die sparsamen Schwaben stets bemüht, ihr Geld im "Säckel" zu behalten? Einige der gängigen Klischees finden sich in unser aller Köpfen. Schon kleinere regionale Unterschiede können ausschlaggebend sein, um einer Gruppe von Menschen bestimmte...
Früh gewinnt: 100.000 Euro bis zur Rente – so einfach geht’s Frankfurt (ots) - Jeder will alt werden, keiner alt sein - vor allem, wenn später das Geld knapp wird! Die Experten der DVAG raten, schon frühzeitig vorzusorgen und geben Tipps, wie man auch mit kleinem Geld eine große Summe fürs Alter ansparen kann. Von 42 auf 81 Jahre - die Lebenserwartung der Deutschen hat sich seit dem Jahr 1900 beinahe verdoppelt. Eigentlich erfreulich, wäre da nur nicht die Frage des Geldes. Verbraucherzentralen haben berechnet: Je nach Alter und Einkommen müsste jeder aus eigener Tasche rund ein Viertel bis die Hälfte seines Nettogehalts zurücklegen, um den gewohnten Le...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.