Münchner gewinnt Rhetorik-Europameisterschaft

München/Athen (ots) –

Bei den europäischen Rhetorik-Meisterschaften hat sich Steffen Grützki (47) aus München die Goldmedaille in der Kategorie „Deutschsprachige Bewertungsrede“ gesichert.

In dem von Toastmasters International am vergangenen Wochenende in Athen veranstalteten Wettbewerb bekamen die Teilnehmer eine siebenminütige Rede präsentiert. Anschließend mussten sie innerhalb von fünf Minuten ihr Feedback vorbereiten, das sie dann vor einem internationalen Publikum präsentierten.

Dem Videomarketing-Berater aus München gelang dabei der überzeugendste Auftritt. Er punktete bei der Jury mit einem besonders hilfreichen, wertschätzenden und konkret umsetzbaren Feedback für den Erstredner.

„Es kommt vor allem darauf an, sich nicht zulange mit der Beschreibung der Schwächen des Redners aufzuhalten, sondern ihm sein Potential aufzuzeigen,“ sagt Steffen Grützki. „Wenn der Redner zum Beispiel stocksteif auf der Bühne stand, zeige ich ihm, wie er mit einem gezielten Wechsel seines Standpunkts die Aufmerksamkeit des Publikums besser aufrecht erhalten könnte. Wenn das auch noch passend zum Inhalt der Rede im richtigen Moment geschieht, unterstützt es die langfristige Wirkung der Rede beim Publikum enorm.“

Nach mehreren Vize-Europameistertiteln, unter anderem in den Kategorien „Humoristische Rede“ und „Stegreifrede“, ist die Goldmedaille von Athen der bisherige Höhepunkt in der Rhetorik-Karriere des 47-jährigen: „Jeder kann lernen, überzeugender zu reden und zu präsentieren“, so Grützki. „Ich habe das Handwerkszeug dafür bei meinen beiden Münchner Rhetorik-Clubs ‚Rhetorenschmiede‘ und ‚Speaker’s Corner‘ bekommen. Bei den 14-tägigen Treffen können auch Gäste kostenlos reinschnuppern.“

Bereits als früherer Radiojournalist und -moderator bei den Sendern SWR3 und B5 aktuell konnte Steffen Grützki seinen „rhetorischen Werkzeugkasten“ gut verwenden. Inzwischen hilft er als Geschäftsführer von „Onlinevertreter.de“ Unternehmern mit seinen Rhetorik-Tipps, vor allem wenn es um Videos geht.

„Unglaublich viele Menschen haben Scheu vor der Kamera. Ich zeige ihnen den Weg zu einem souveränen, überzeugenden und authentischen Auftritt. Dadurch können Unternehmer im Internet viel leichter Vertrauen aufbauen und Kunden gewinnen.“

Die Preisverleihung erfolgte am vergangenen Samstag in Athen bei einer festlichen Gala mit 800 Gästen aus ganz Europa. Darunter auch der Präsident von Toastmasters International, Balraj Arunasalam, der der Non-Profit-Bildungsorganisation mit mehr als 350.000 Mitgliedern weltweit vorsteht.

Während seiner Europareise besucht Arunasalam am kommenden Wochenende auch München. Aus diesem Anlass findet am Sonntag ab 9.45 Uhr ein öffentliches Rede-Festival der Münchner Toastmasters-Clubs vor der Staatsoper am Max-Joseph-Platz statt.

Rückfragen und Interview-Wünsche an Steffen Grützki, presse@gruetzki.de, Tel.: 089 – 200 38 370 (Onlinevertreter.de)

Das beigefügte Bildmaterial ist ohne Quellenangabe frei zur Veröffentlichung im redaktionellen Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung. Weiteres Bild- oder Videomaterial von der Preisübergabe erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Weiterführende Informationen: Zum Toastmasters-Redefestival am Sonntag: http://www.toastmasters-95i.org/de/ip-kommt-nach-muenchen/ Zu Toastmasters International: https://de.wikipedia.org/wiki/Toastmasters Zur Internationalen Toastmasters-Konferenz am vergangenen Wochenende in Athen: https://rebirthinathens.eu/ Zu Steffen Grützki und Onlinevertreter.de: https://onlinevertreter.de/

Onlinevertreter.de SGONMA UG (haftungsbeschränkt) Filchnerstr. 46a 81476 München Geschäftsführer: Steffen Grützki Telefon: +49 89 200 38 37-0 E-Mail: kontakt@sgonma.de Registergericht: Amtsgericht München Registernummer: HRB 234271 USt-IdNr.: DE314303326

Quellenangaben

Bildquelle:eister Steffen Grützki
/ Frei zur redaktionellen Verwendung auch ohne Quellenangabe im Zusammenhang mit den Inhalten der Pressemitteilung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/130813 /
Textquelle:SGONMA UG (haftungsbeschränkt), übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130813/3955136
Newsroom:SGONMA UG (haftungsbeschränkt)
Pressekontakt:Rückfragen und Interview-Wünsche an Steffen Grützki

presse@gruetzki.de
Tel.: 089 – 200 38 370 (Onlinevertreter.de/SGONMA
UG (haftungsbeschränkt))

Das könnte Sie auch interessieren

Die USA überflügeln Hongkong und nehmen Platz 1 unter den weltweit wettbewerbsfähigsten Ländern … Lausanne (ots) - Aus der 30. Ausgabe des IMD World Competitiveness Rankings geht ein langfristiger Trend hervor, der auch schon in vergangenen Ausgaben augenfällig wurde: Die Wettbewerbsfähigkeit der Länder an der Spitze des Rankings entsteht durch ganz unterschiedliche Ansätze. Die fünf wettbewerbsfähigsten Volkswirtschaften bleiben dieselben wie im letzten Jahr, allerdings hat sich ihre Rangfolge geändert. Die Vereinigten Staaten befinden sich wieder auf Platz 1, gefolgt von Hongkong, Singapur, den Niederlanden und der Schweiz. Die USA konnten dank ihrer wirtschaftlichen Leistung (Platz 1) u...
Rallye Portugal: SKODA Fahrer Pontus Tidemand landet Hattrick-Sieg und baut Tabellenführung aus Matosinhos (ots) - - WRC 2-Champions Pontus Tidemand/Jonas Andersson gewinnen im SKODA FABIA R5 die WRC 2-Kategorie bei der Rallye Portugal nach 2016 und 2017 zum dritten Mal - SKODA Junior Team Juuso Nordgren/Tapio Suominen zeigt trotz Reifenpech viel Potenzial sowie eine ansteigende Lernkurve und wird Sechster in der WRC 2-Wertung - SKODA Motorsport-Chef Michal Hrabánek: "Mit seinem dritten Saisonsieg in der WRC 2 ist Pontus nun in einer guten Position, seinen Meistertitel zu verteidigen" Pontus Tidemand und Beifahrer Jonas Andersson (SWE/SWE) gewannen zum dritten Mal in Folge im SKODA FABIA...
Bürger schätzen deutsche Gerichte als überlastet ein – ROLAND Rechtsreport 2018 untersucht die … Köln (ots) - - Mehr als jeder dritte Bundesbürger hält die Gerichte für überlastet. - Nur jeder Vierte glaubt, dass die Gerichte gewissenhaft und gründlich arbeiten. - Bevölkerung kritisiert lange Verfahren, zu milde Strafen und ungleiche Behandlung vor Gericht. - Vertrauen in die Institutionen ist in Ostdeutschland deutlich geringer als im Westen. Mehr als jeder dritte Bundesbürger ist der Ansicht, dass die deutschen Gerichte überlastet sind. Das geht aus dem ROLAND Rechtsreport 2018 hervor. Im Vergleich zum ersten Rechtsreport aus dem Jahr 2010 ist die Anzahl derer, die eine Überlastung beme...
Honduras bereitet sich auf Klimawandel vor: KfW unterstützt Regierung bei urbaner Klimaanpassung Frankfurt am Main (ots) - - Erstmalig in Lateinamerika - 8 Mio. EUR zur Reduktion von Risiken durch Überschwemmungen und Erdrutsche - 150.000 besonders betroffene, arme Bewohner der Hauptstadt Tegucigalpa profitieren Die KfW hat heute im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) mit der Stadtverwaltung der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa einen Vertrag zur Minderung des Risikos durch Überschwemmungen und Erdrutsche unterzeichnet. Die KfW stellt für das Vorhaben einen Zuschuss in Höhe von 8 Mio. EUR zur Verfügung. Weitere 2 Mio. EUR steuert die...
Wasserversorgung auf Djerba: erste Meerwasserentsalzungsanlage in Tunesien offiziell eingeweiht Frankfurt am Main (ots) - - KfW fördert den Bau einer Entsalzungsanlage in Tunesien mit 60 Mio. EUR -Wasserversorgung sichert Jobs und schützt die Gesundheit von Einwohnern und Touristen Heute haben Vertreter der KfW Entwicklungsbank gemeinsam mit dem Generaldirektor des tunesischen Wasserversorgers SONEDE (Société Nationale d'Exploitation et de Distribution des Eaux), Mosbah Helali, und dem Minister des tunesischen Landwirtschaftsministeriums, Samir Taieb, die erste Meerwasserentsalzungsanlage in Tunesien offiziell eingeweiht. Die KfW fördert den Bau im Auftrag des Bundesministeriums für wirt...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.