Platz 1 der SWR Bestenliste im Juni: „Lincoln im Bardo“

Baden-Baden (ots) –

Roman des US-amerikanischen Autors George Saunders / Ralf Rothmann und Arthur Isarin auf Platz 2 und 3 / Sendung „Die SWR Bestenliste“, 5. Juni, in SWR2 / SWR.de/bestenliste

Der Roman „Lincoln im Bardo“ des US-amerikanischen Schriftstellers George Saunders führt im Juni die SWR Bestenliste an, die monatlich von 30 unabhängigen Kritikerinnen und Kritikern bestimmt wird: Durch den Tod seines Sohnes sieht sich Abraham Lincoln an die Schwelle zwischen Diesseits und Jenseits versetzt. Dort kreist ein großes Meditieren, Beklagen und Berichten um die Fragen des Menschseins – melancholisch, humorvoll, sarkastisch und virtuos. Der Roman ist im Luchterhand Verlag erschienen. Ausgewählte Bücher der Juni-Bestenliste stellen die Kritiker und Jurymitglieder Eberhard Falcke, Cornelia Geißler und Sigrid Löffler am 5. Juni in der Sendung „Die SWR Bestenliste“ vor (SWR2, 22:03 Uhr). Die Moderation hat Gerwig Epkes (SWR2).

„Der Gott jenes Sommers“ und „Blasse Helden“ auf den Plätzen 2 und 3 Auf Platz 2 steht im Juni Ralf Rothmanns Roman „Der Gott jenes Sommers“ (Suhrkamp). Rothmann erzählt aus der Sicht eines jungen Mädchens das Kriegsende 1945 auf einem norddeutschen Gutshof, wo sich ausgebombte Familien, Kriegsheimkehrer, Nazis und Vertriebene begegnen. Platz 3 belegt „Blasse Helden“ (Knaus) von Arthur Isarin. Ein wilder Trip durch das postsowjetische Russland. Im Zickzack zwischen Geschäftemacherei und Sex führt die Reise ans Ende aller Moral und an die Anfänge von Putins Reich.

Älteste Qualitätsliste Deutschlands für Literatur Die SWR Bestenliste misst Qualität, nicht Verkaufszahlen: Die Jurymitglieder nennen jeden Monat in freier Auswahl vier Neuerscheinungen, denen sie möglichst viele Leserinnen und Leser wünschen, und geben ihnen Punkte. Während die üblichen Bestsellerlisten auf das Bekannte und Etablierte vertrauen, ist die Jury der SWR Bestenliste auf der Suche nach Autorinnen und Autoren, die mehr Aufmerksamkeit verdienen. Die Bestenliste wird seit 1975 veröffentlicht und ist damit die älteste Qualitätsliste Deutschlands für Literatur.

„Die SWR Bestenliste“, 5. Juni 2018, 22:03 Uhr, SWR2. Moderation: Gerwig Epkes Vollständige Bestenliste zum Download: www.SWR.de/bestenliste Weitere Literatursendungen im SWR: www.SWR2.de/literatur

Im Rahmen der neuen DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) weisen wir darauf hin, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten ausschließlich dazu genutzt werden, um Sie mit Presseinformationen des SWR zu versorgen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, antworten Sie bitte mit dem Vermerk „Ich möchte aus dem Verteiler gelöscht werden“ auf diese E-Mail.

Pressefotos zum Herunterladen: www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk/Damon Winter
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3954759
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Oliver Kopitzke
Tel. 07221 929 23854
oliver.kopitzke@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren

Wertvollster Sandberg der Welt im Münchner Olympiapark München / Kreuzlingen (ots) - - Integration von mindestens 4.000 Münchner Einzelhändlern im Aktionszeitraum in das "wee"-System mit E-Commerce-Anschluss - 400.000 Konsumenten im Großraum München für Nutzung der kostenlosen weeCard motivieren - Motto für München: wee Love München - Kernbotschaften "wee": Geld statt Punkte sammeln und beim Einkaufen Geld verdienen! - Chancen für den Einzelhandel - vom E-Commerce profitieren und neue Kunden gewinnen - Premiere 1: Olympiapark stellt erstmals Gelände des ehemaligen Radstadions für die Eventnutzung zur Verfügung - Premiere 2: "weeIsland" mit 10.0...
Frauen und Finanzen: forsa-Studie lässt sie beim Thema Geld glänzen Frankfurt am Main (ots) - Frauen haben ein besseres "Händchen fürs Finanzielle" als Männer. Allerdings kommen sie bei Geldverhandlungen eher ins Schwitzen. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage von forsa im Auftrag von RaboDirect. Gibt es einen Unterschied zwischen Mann und Frau, wenn es darum geht, wer besser mit Geld haushalten kann? Für knapp die Hälfte der Deutschen (45 %) steht die Antwort fest: Ja, sicher! Und fast zwei Drittel von ihnen (64 %) sieht die Frauen klar vorn. Nur ein Drittel (36 %) hält die Männer hier für fähiger. Laut der repräsentativen forsa-Studie, für die run...
Digitalisierung und die Frage nach dem „Wo?“ Karlsruhe/Frankfurt am Main (ots) - Ein Besuch der INTERGEO 2018 ist die Gelegenheit, sich mit dem Top-Thema der digitalen Transformation, Smart Cities und den fortschrittlichen technologischen Entwicklungen wie Künstliche Intelligenz, Augmented und Virtual Reality auseinanderzusetzen. Tickets für Kongress und Fachmesse gibt es ab sofort. Keynotes, Panels und ausstellende Industrie zeigen glänzende Perspektiven für das zukünftige Business mit Geodaten. Eine wichtige Frage der Digitalisierung ist die Frage nach dem "Wo?". Durch Geodaten wird das "Wo?" konkret. Damit stellen Geodaten ein zentral...
o2 Free Boost und o2 Free mit Connect: Doppeltes Datenvolumen zum kleinen Preis – Ein Tarif für … München (ots) - Die Mobilfunkmarke o2 zündet für ihre Kunden die nächste Stufe ihrer Freiheitsoffensive 2018. Im neuen o2 Free Tarifportfolio verdoppeln Neu- und Bestandskunden dank o2 Free Boost für nur 5 Euro ihr Highspeed-Datenvolumen. Passend dazu können sie mit der innovativen o2 Free Connect-Funktion die Daten-Power der o2 Free Tarife einfach und flexibel für alle mobilen Geräte nutzen. Denn nicht nur die Datennutzung, auch die Anzahl vernetzter Mobilgeräte nimmt hierzulande rapide zu. Mit o2 Free Boost und der o2 Free Connect-Funktion treibt o2 diese Entwicklung weiter voran. Das neue o...
Hörbuch-Tipp: „Wenn’s einfach wär, würd’s jeder machen“ von Petra Hülsmann – Das fünfte Werk … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Warum eigentlich einfach, wenn es auch kompliziert geht? Ganz einfach: Weil das Leben anscheinend Spaß daran hat, uns herauszufordern, indem es uns ab und zu ein paar Steine in den Weg legt. Dass nicht immer alles glatt läuft, kennt wahrscheinlich jeder. Genau diese Problematik greift Bestseller-Autorin Petra Hülsmann in ihrem mittlerweile fünften Roman "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" auf. Oliver Heinze mit unserem Hörbuch-Tipp der Woche. Sprecher: Eigentlich läuft es ganz prima für Annika. Sie ist eine beliebte Lehrerin an einer ruhigen Hamb...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.