Drehstart für ZDF-Thriller mit Benjamin Sadler, Jördis Triebel und Florian Lukas

Mainz (ots) –

Kriminalhauptkommissar Jan Brenner (Benjamin Sadler) erwacht neben seiner getöteten Geliebten. So beginnt die Geschichte des ZDF-Thrillers mit dem Arbeitstitel „Tödliches Erwachen“, der zurzeit in Berlin gedreht wird. Neben Benjamin Sadler spielen in weiteren Rollen Jördis Triebel, Friederike Becht, Leslie Malton, Florian Lukas und viele andere. Ed Herzog führt Regie. Das Drehbuch stammt von Katharina Hajos und Constanze Fischer.

Als Kriminalhauptkommissar Jan Brenner (Benjamin Sadler) am Morgen erwacht, liegt seine Geliebte neben ihm. Doch ihr Anblick lässt ihn erstarren: Vesna (Katharina Nesytowa) ist tot, erdrosselt mit seiner Krawatte. Sie hatten Streit, an mehr kann er sich nicht erinnern. Brenner weiß, was er zu tun hat. Er entsorgt die Leiche, verwischt die Spuren, glaubt, alles unter Kontrolle zu haben – bis zum Anruf seiner Kollegin Pia Marquardt (Friederike Becht). Mitten in der Stadt ist eine Frauenleiche gefunden worden.

Als Brenner am Tatort eintrifft, werden seine schlimmsten Befürchtungen wahr. Dort liegt Vesnas Leiche, die er weit weg in einem Waldstück vergraben hat. Für Jan Brenner beginnt ein gefährliches Spiel. Er übernimmt mit Pia und dem jungen Simon Gerlach (Daniel Christensen) den Fall. Die Ermittlungen laufen zunächst in die Richtung des sogenannten Hochhausmörders, ein alter Fall. Doch das perfide Spiel um Brenners Leben ist längst in vollem Gang. Jemand ist ihm immer einen Schritt voraus. Jemand, der als einziger weiß, was er getan hat.

„Tödliches Erwachen“ ist eine Produktion der Cinecentrum Berlin, Dagmar Rosenbauer. Die Redaktion im ZDF hat Pit Rampelt. Die Dreharbeiten in Berlin dauern voraussichtlich bis zum 15. Juni 2018. Der Sendetermin ist noch offen.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Sabine Dreher, Telefon: 030 – 2099-1098; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/toedlicheserwachen

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Marc Meyerbroeker
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3953024
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren

Durch weitere Konsolidierungen starkes Halbjahresvolumen auf dem gewerblichen Wohn-Transaktionsmarkt Frankfurt (ots) - Nach der Übernahme der österreichischen Buwog durch die Vonovia in den ersten drei Monaten verzeichnete das zweite Quartal 2018 weitere Konsolidierungsprozesse auf dem deutschen gewerblichen Wohninvestmentmarkt*. Unter anderem hat die Adler Real Estate 70% der Anteile am Wohnimmobilienportfolio der israelischen Brack Capital für etwa 700 Mio. Euro gekauft, veräußerte gleichzeitig ein Portfolio an ein gemeinsames Joint Venture mit Benson Elliot in einer Größenordnung von ca. 115 Mio. Euro. Die Bereinigungsprozesse, die Transaktionen im Mikrowohnsegment und mehr als 200 kleiner...
Smart City auf der INTERGEO – Treffen Sie die Zukunft der Stadt Karlsruhe/Frankfurt am Main (ots) - Smart City-Lösungen boomen - denn Städte aller Größenordnungen arbeiten derzeit daran, auch steigenden Bevölkerungszahlen attraktive zukunftsfähige Lebensräume liefern zu können. Die Herausforderungen in Verkehr, Energie und Umwelt, aber auch Bildung und Gesundheit sind enorm, die Lösungen stets individuell. Die INTERGEO misst dieser Entwicklung und dem rasant wachsenden Markt von Smart-City-Lösungen eine große Bedeutung bei. Das spiegelt sich sowohl im Kongressprogramm wider als auch auf der Themenplattform SMART CITY SOLUTIONS. Hier finden Anbieter von Sma...
Ruder-Weltmeister Malte Jakschik: „Der zweite Platz wäre eine Enttäuschung“ Frankfurt am Main (ots) - Als Mitglied des legendären Deutschland-Achters ist Ruderer Malte Jakschik durchaus erfolgsverwöhnt - mit dem Paradeboot des Deutschen Ruderverbands will er in diesem Jahr die 2017 gewonnenen EM- und WM-Titel verteidigen. Zusätzlich zum Spitzensport studiert der 24-Jährige Maschinenbau an der Ruhr-Universität in Bochum. SEine Bachelor-Arbeit gab er einen Tag vor dem Beginn der WM ab, anschließend begann er mit dem Masterstudium. (Hinweis: rechtefreies Fotomaterial zum Download: https://bit.ly/2zXx9Yg) Deutsche Sporthilfe: Malte, Du bist im Finale bei der Wahl zum Spor...
Auf der Straße: Sascha Bisley für ZDFinfo unter Obdachlosen Mainz (ots) - Sascha Bisley hat hautnah miterlebt, wie es sich anfühlt, wenn man unten angekommen ist - obdachlos, auf dem Arbeiterstrich, beim Schnorren, bei der Armenspeisung. Undercover und mit eigener Kamera hat er im Winter eine Woche lang auf den Straßen Stuttgarts gelebt - auch nachts. Seine Dokumentation "Auf der Straße - Sascha Bisley unter Obdachlosen" ist am Donnerstag, 24. Mai 2018, 20.15 Uhr, in ZDFinfo zu sehen. Eingebettet ist die Erstausstrahlung in einen Schwerpunkt mit zwölf weiteren Dokus, die von 17.15 bis 0.45 Uhr Einblick in die soziale Wirklichkeit Deutschlands geben. Sa...
BitSight sammelt 60 Millionen US-Dollar in Series D Finanzierungsrunde Cambridge Massachusetts/Frankfurt (ots) - BitSight, der weltweite Standard für IT-Security Ratings, gibt bekannt, dass im Rahmen der Series D Finanzierungsrunde insgesamt 60 Millionen US-Dollar eingenommen wurden. Das erhöht die Gesamtfinanzierung des Unternehmens auf 155 Millionen US-Dollar. Die Finanzierung der BitSight Series D wurde von Warburg Pincus unter Beteiligung der bestehenden Investoren Menlo Ventures, GGV Capital und Singtel Innov8 geleitet. Der Mittelzufluss ermöglicht es BitSight, seine rasche globale Expansion fortzusetzen und sein Portfolio an marktführenden Risikomanagementl...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.