„EU Road Trip Project“, 2. Teil

Hannover/Cabo da Roca (ots) –

# Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt Projekt der EU Komission mit einem T6 Multivan Highline # Start in Cabo da Roca, Portugal Fahren, sehen, erleben: Start des zweiten Teils des „EU Road Trip Projects“. In Portugal ging es für zwei junge Europäer im T6 Multivan Highline los. Ziel: Land und Leute der EU kennenlernen. Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt das EU-Projekt.

Yldau de Boer, 24 aus Amsterdam (Niederlande) freut sich auf die Reise über Spanien, Frankreich, Belgien bis in ihr Heimatland Holland: „Ich bin so gespannt, neue Orte zu sehen und vor allem interessante Menschen zu treffen. Dazu wird es bei den Stopps in Städten und kleinen Dörfern in den nächsten vier Wochen viele Möglichkeiten geben. Das wird bestimmt mega!“

Auch Fabian Sanchez, 25 aus Vilnius (Litauen) ist mit an Bord des Multivans und ergänzt: „Unsere Reise führt uns direkt am Atlantik entlang. Ich werde mit Sicherheit mit Einheimischen surfen und danach mit ihnen grillen und hoffe auf gute Gespräche.“

An allen Erfahrungen lassen die beiden die Welt über soziale Netzwerke (Facebook, Instagram und YouTube) teilhaben.

Es ist bereits die zweite Etappe, die Volkswagen Nutzfahrzeuge unterstützt. Die erste Strecke führte ein weiteres Zweier-Team über 4.000 km von Griechenland bis nach Frankreich. Von Juni bis August folgen noch eine Route entlang der Donau sowie eine Reise durch die baltischen Länder – insgesamt über 12.000 Kilometer. Jede der vier Touren wird von jeweils zwei jungen Europäern „erfahren“.

Über das „Road Trip Project“:

Acht Europäer zwischen 19 und 26 Jahren wurden von der Europäischen Kommission in einem Casting aus einem großen Feld von über 2.000 Bewerbungen ausgewählt. Unterstützung vor Ort bekommen die Reisenden von lokalen Prominenten und Bloggern, die ihre Heimat und ihren Teil Europas präsentieren. Aus den Erfahrungen und Geheimtipps der Einheimischen wird ein eigener Onlinereiseführer erstellt. Ziel des Projektes ist es, eine Plattform des Austauschs zwischen jungen Menschen europaweit zu kreieren.

Mehr über das Projekt: Website: www.roadtriproject.eu Facebook: www.facebook.com/EUinmyregion Instagram: www.instagram.com/euinmyregion YouTube: www.youtube.com/user/RegioNetwork Hashtag: #roadtripproject

Weitere Fotos unter www.vwn-presse.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/VW Volkswagen Nutzfahrzeuge AG/Volkswagen Commercial Vehicles
Textquelle:VW Volkswagen Nutzfahrzeuge AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/55462/3952647
Newsroom:VW Volkswagen Nutzfahrzeuge AG
Pressekontakt:Volkswagen Nutzfahrzeuge
Kommunikation Vertrieb & Marketing
Lia Perenboom
Telefon:+49 (0) 511 / 7 98-9797
E-Mail: lia.perenboom@volkswagen.de
www.vwn-presse.de

Das könnte Sie auch interessieren

„planet e.“ im ZDF über „Streit um neue Stromtrassen“ Mainz (ots) - Die künftigen Hochspannungstrassen Suedlink, Südostlink und Korridor A gelten als "Hauptschlagadern" der Energiewende in Deutschland: Als mächtige Erdkabel geplant, sollen sie ab 2025 "grünen" Windstrom aus dem Norden nach Süddeutschland leiten. Doch die 40 Meter breiten Trassen durch die Natur sorgen für Widerstand. Am Sonntag, 20. Mai 2018, 16.30 Uhr im ZDF, beleuchtet "planet e." den "Streit um neue Stromtrassen". Während Politik und Netzbetreiber für die Trassen werben, sprechen Kritiker von einer "Trassenlüge" und einer Überdimensionierung. Gleich fünf Bundesländer und Milli...
„Lena Lorenz“: ZDF dreht Serie mit Judith Hoersch Mainz (ots) - Im Berchtesgadener Land entstehen in diesem Jahr erneut vier 90-minütige Folgen für die ZDF-Serie "Lena Lorenz", die aber mit neuer Besetzung gedreht werden: Die Titelrolle der Hebamme Lena Lorenz hat Judith Hoersch von Patricia Aulitzky übernommen. Seit wenigen Tagen steht sie gemeinsam mit Eva Mattes, Raban Bieling, Liane Forestieri, Jens Atzorn, Fred Stillkrauth und anderen für zunächst zwei Folgen vor der Kamera. Regie führt Sebastian Sorger nach Drehbüchern von Danela Pietrek und Wiebke Jaspersen. Zwei weitere Episoden werden ab Ende Juli 2018 gedreht. In der Folge mit dem A...
Kultmarke Fisherman’s Friend sorgt für Hero Momente am Nürburgring Bonn (ots) - 10.000 Fisherman's Friend StrongmanRunner zeigen StärkeHoch motiviert, bunt gekleidet und voller Adrenalin: knapp 10.000 Läufer durchquerten beim Fisherman's Friend StrongmanRun am 26. Mai 2018 die berühmt-berüchtigte "grüne Hölle" und erlebten ihren ganz persönlichen Hero Moment. Von der fulminanten Startshow über den einzigartigen Teamgeist bis hin zum unvergesslichen Zieleinlauf: Auch im elften Jahr sorgte die Kultmarke mit dem einzigartigen Fisherman's Friend StrongmanRun Spirit für Gänsehautmomente. Die Heroes des Tages: Armin Botha (26) und Susanne Kraus (38). Sie bewiese...
Europäischer Adipositas-Tag Mainz (ots) - In der europäischen Union (EU) sind etwas mehr als die Hälfte aller Erwachsenen übergewichtig.(1) Nahezu jeder sechste ist adipös.(1) Auch in Deutschland nimmt die Zahl stetig zu.(2) Ein wichtiger Baustein für eine erfolgreiche Behandlung ist das offene Gespräch zwischen Arzt und Patient. Nur gemeinsam können maßgeschneiderte Therapien entwickelt werden, die Menschen mit Adipositas helfen, langfristig ihr Gewicht zu reduzieren. Doch wie gut ist eigentlich die Kommunikation von Ärzten und Patienten beim Thema Abnehmen? Hier gibt es Hürden, die einer effizienten Behandlung im Weg s...
ma Audio 2018 II AS&S Radio-Kombis bauen ihre starke Marktposition weiter aus Frankfurt am Main (ots) - Das Vermarktungsangebot von AS&S Radio hat sich bei der ma Audio 2018 II kraftvoll weiterentwickelt. 4,61 Mio. Hörer bei der AS&S Radio Deutschland-Kombi bedeuten in der Zielgruppe 14/49 ein Plus von 2,3 % (ma 2018 Audio II/ma 2017 Radio II Update). Als Vermarkter AS&S Radio gesamt kann sich der Public-Private-Vermarkter mit einem Zuwachs von 166.000 (plus 3,5%) auf jetzt 4,88 Mio. Hörern dabei deutlich dynamischer entwickeln als die RMS (+2,1%). Mit diesem Ergebnis untermauert AS&S Radio den Anspruch als der zentrale Qualitätsvermarkter und bietet dem...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.