„WISO“ im neuen Design: ZDF-Magazin runderneuert

Mainz (ots) –

Mit neuem Erscheinungsbild geht „WISO“ am Montag, 28. Mai 2018, 19.25 Uhr, im ZDF auf Sendung: In neuer Studio-Deko, mit verändertem On-Air-Design, frischer Farbe, moderner Schrift und klaren Grafiken präsentiert sich das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin des ZDF fit für die weiter anstehenden Aufgaben: inhaltliche Vielfalt und Kompetenz auf allen Plattformen auszuspielen.

Beton ist das prägende Material im neuen Studio: „Es steht für Wirtschaft und Industrie, für das Kantige unserer Themen, für eine unverrückbare Haltung, wenn es um Gerechtigkeit und Betrügereien geht, aber auch für Ästhetik und ein modernes Lebensgefühl – auch das ist ‚WISO'“, sagt Moderator und Redaktionsleiter Marcus Niehaves. Im Studio werden anstelle eines Tisches Betonsäulen zum Einsatz kommen, die für Live-Schalten, Interviews und Moderationen flexibel eingesetzt werden können. Hinzu kommt eine große LED-Wand zur Präsentation von Sachverhalten und Zusatzinfos. Der Integration der sozialen Medien in die „WISO“-Sendung dient ein beweglicher Studiomonitor im Smartphone-gemäßen Hochkant-Format.

Themen der ersten „WISO“-Sendung im neuen Design sind „Spielsucht bei Senioren“, „Elektrogrills“ und „Bodylotion – teuer oder billig“. Der „WISO“-Tipp in der ersten Sendung im neuen Design zeigt auf, in welchen Produkten sich Aluminium versteckt und welche Alternativen es dazu gibt. Getränkedosen oder Schalen von Fertiggerichten enthalten Aluminium, das aus den Verpackungen in die Speisen und Getränke übergehen kann. Zudem ist in vielen kosmetischen Produkten Aluminium zu finden: In Deos steckt es als Schweißhemmer, in Lippenstiften als Farbpigment oder in Sonnenschutzmitteln als Beschichtung. Der „WISO“-Tipp klärt, wie gesundheitskritisch das Leichtmetall ist.

Wie sich das „WISO“-Studio und die „WISO“-Deko in mehr als 34 „WISO“-Jahren verändert haben, zeigt dieser Link: https://ly.zdf.de/0bc/.

Das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin „WISO“ bietet im ZDF jeden Montag um 19.25 Uhr 45 Minuten Service und Verbraucherinformationen. Das Magazin stellt die Auswirkungen politischer und wirtschaftlicher Entscheidungen für die Verbraucher verständlich dar und gibt konkrete und umsetzbare Tipps. Mit dem Test von Produkten und Dienstleistungen deckt es außerdem regelmäßig Missstände auf. Seit November 2016 ist Marcus Niehaves Redaktionsleiter und Moderator von „WISO“. „WISO“ startete am 3. Januar 1984 als Nachfolgesendung von „Bilanz“ und wird live produziert.

Weitere Infos unter: https://presseportal.zdf.de/pm/wiso-in-neuem-design/

http://wiso.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFwiso

http://facebook.com/ZDFwiso

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 701-3802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos aus dem neuen „WISO“-Studio sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wiso

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3952156
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Straße: Sascha Bisley für ZDFinfo unter Obdachlosen Mainz (ots) - Sascha Bisley hat hautnah miterlebt, wie es sich anfühlt, wenn man unten angekommen ist - obdachlos, auf dem Arbeiterstrich, beim Schnorren, bei der Armenspeisung. Undercover und mit eigener Kamera hat er im Winter eine Woche lang auf den Straßen Stuttgarts gelebt - auch nachts. Seine Dokumentation "Auf der Straße - Sascha Bisley unter Obdachlosen" ist am Donnerstag, 24. Mai 2018, 20.15 Uhr, in ZDFinfo zu sehen. Eingebettet ist die Erstausstrahlung in einen Schwerpunkt mit zwölf weiteren Dokus, die von 17.15 bis 0.45 Uhr Einblick in die soziale Wirklichkeit Deutschlands geben. Sa...
Die bessere Hälfte, Marktkommentar von Werner Rüppel Frankfurt (ots) - Das erste Halbjahr ist an den Kapitalmärkten recht holprig verlaufen. So sind die Aktienmärkte nach neuen Hochs im Januar im Februar heftig ins Trudeln geraten. Seitdem ist auch die zuvor deutlich zurückgegangen Volatilität, sprich das Aktienrisiko, wieder da. Die Bilanz fällt denn auch gemischt aus. Während die Aktie der Deutschen Bank im Halbjahr mehr als 40 Prozent an Wert verloren hat, legte die Deutsche Börse um rund 20  Prozent zu. Der Dax weist ein Minus von knapp 5  Prozent aus. Hingegen verzeichnet der US-Aktienmarkt, gemessen am S & P 500...
Der 3sat-Festspielsommer 2018: Herausragende Konzerte und Opern mit internationalen Stars Mainz (ots) - ab Donnerstag, 31. Mai 2018, 21.45 Uhr, 3sat live zeitversetzt Renommierte Festivals - internationale Stars: Im Rahmen seines Festspielsommers präsentiert 3sat vom 31. Mai bis zum 15. September 2018 herausragende Konzerte, Opern und Ballettaufführungen großer Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz in seinem Programm - live oder in aktuellen Aufzeichnungen und das zur besten Sendezeit. Am Donnerstag, 31. Mai 2018, startet der Festspielsommer um 21.45 Uhr mit dem "Sommernachtskonzert Schönbrunn 2018", das 3sat live zeitversetzt überträgt. Bei der "Italienischen Nacht"...
Ägypten macht Wasserversorgung zukunftssicher: KfW finanziert Nil-Stauwehr in Asyut Frankfurt am Main (ots) - - 300 Mio. EUR zur Sicherung der Bewässerungslandwirtschaft bereitgestellt - Vorhaben sichert Einkommensgrundlage von 5 Mio. Ägyptern - Wasserkraftwerk ermöglicht klimafreundliche Stromerzeugung Der ägyptische Präsident, Abd al-Fattah as-Sisi, weihte heute ein durch die KfW im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) finanziertes Nil-Stauwehr in Asyut ein. Der Neubau war notwendig geworden, nachdem der über 100 Jahre alte Vorgänger seine maximale wirtschaftlich-technische Lebensdauer erreicht hatte. Ein im neuen Stauwehr ...
Neue Folgen der WDR-Show „PussyTerror TV“: Carolin Kebekus ist Germany’s Next Merkel Köln (ots) - Schneller, aktueller, charmant und relevant: Ab 17. Mai tritt das Team um Carolin Kebekus immer wöchentlich in "PussyTerror TV" um 22.45 Uhr im Ersten kräftig aufs Gaspedal. "PussyTerror TV" liefert gute Unterhaltung mit klugen Comedy-Persiflagen, mit Stand-Ups der Gastgeberin und ihrer Comedy-Kollegen, mit Talks, vielen prominenten Gästen und der Showband "Girls'n Pussies" im neuen TV-Studio. Inhalte der ersten Folge der neuen Staffel:Endlich Konkurrenz für Angela Merkel: Als Meisterin der Song-Parodien schlüpft Carolin Kebekus im Musik-Video in die Rolle von Politikerinnen wie A...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.