AMORELIE und dm veranstalten die größte Toyparty Deutschlands

Berlin (ots) –

Ein noch nie dagewesenes Shopping-Erlebnis im Drogerie-Handel – nur für Frauen. Von Juni bis Ende August haben dm Kundinnen in ausgewählten Filialen die Möglichkeit, nach Ladenschluss und in netter Atmosphäre in den Genuss einer AMORELIE Toyparty zu kommen. Die „AMORELIE-Party bei dm“ findet ab Juni in 186 dm Filialen in Deutschland statt.

Bereits seit Juli 2017 sorgt AMORELIE mit seinen Produkten für Good Vibrations in allen deutschen dm-Märkten und im dm-Onlineshop. Damit zeigt Deutschlands größte Drogeriemarkt-Kette, dass Produkte für das Liebesleben schon längst kein Tabu mehr darstellen. Nun sollen die Kundinnen Toys, Gleitgele und Co. noch besser kennenlernen können.

Treffpunkt ist nach Ladenschluss vor der jeweiligen Filiale. Die Party dauert rund zwei Stunden und wird von den erfahrenen Toyparty-Beraterinnen von AMORELIE durchgeführt. Sie erklären die Produkte, geben Tips, beantworten Fragen und Mithilfe der Übersicht aller teilnehmenden dm-Märkte können Interessierte die AMORELIE-Party in ihrer Nähe ganz einfach finden. Bis zu vier Personen können sich gleichzeitig anmelden (Teilnahme ab 18 Jahren).

Anmeldung zur Party unter http://dm.de/neu/amorelie-party/event/

Unter den Teilnehmerinnen wird zudem ein hochwertiges AMORELIE-Starter-Kit verlost, in dem Gleitgel, eine Massagekerze und ein Vibrator enthalten sind. Für alle Teilnehmerinnen steht eine gratis Goodie Bag bereit.

„Zusammen mit dm wollen wir den offenen Umgang mit Liebe, Beziehung und Sexualität zur Normalität machen“, so Lea-Sophie Cramer, Gründerin & Geschäftsführerin von AMORELIE.

„Als größte Drogerie-Kette Deutschlands ist dm sowohl in der Vermarktung als auch in der Produktauswahl sehr innovativ und somit der ideale Partner, um gemeinsame visionäre Vorhaben umzusetzen. Mit deutschlandweiten Toyparties können Kunden nun in ihrem dm Markt unsere Toys kennenlernen. Für uns war es ein intuitiver Schritt, denn AMORELIE-Produkte sind inzwischen so selbstverständlich wie jede dm-Filiale“, so Lea-Sophie Cramer.

„Uns sind Beziehungen jeder Art wichtig: zu sich selbst, seinem Körper oder zu seinem Partner. Das gemeinsame Ziel von dm und AMORELIE ist, diese Vision und unsere Produkte als Omnichannel-Shopping-Erlebnis für die breite Masse zugänglich zu machen – sowohl online als auch offline“, so Cramer weiter.

Schon gewusst? Seit 2014 ist das Homeparty-Konzept „AMORELIE Toyparty“ fester Bestandteil des AMORELIE Shoppingerlebnisses. In entspannter Atmosphäre von zuhause aus geben mehrere hundert Beraterinnen in Deutschland und Österreich Einblicke in die neuesten Produkttrends aus dem AMORELIE-Sortiment.

Bei Fragen zu den AMORELIE-Partys bei dm oder Interesse an einem Interview mit Toyparty-Beraterinnen freuen wir uns auf eine Anfrage an:

Quellenangaben

Bildquelle:obs/AMORELIE
Textquelle:AMORELIE, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/112042/3951661
Newsroom:AMORELIE
Pressekontakt:Anne Gröschel
presse@amorelie.com oder unter +49 (0) 30 / 814
621-650

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt neu in der Selbstmedikation München (ots) - - 86 % der befragten Frauen, die unter Lippenherpes leiden, fühlen sich unsicher und in ihrem Selbstbewusstsein eingeschränkt. 74 % vermeiden es sogar, sich während eines Ausbruchs in der Öffentlichkeit zu zeigen(1). - Mit einer neuen, nun rezeptfreien Wirkstoffkombination aus Aciclovir und Hydrocortison können Bläschen jetzt bereits bekämpft werden, bevor sie entstehen. - Im Gegensatz zu gängigen rezeptfreien Lippenherpes-Cremes kann mit Zovirax Duo nicht nur die Virenvermehrung gestoppt, sondern auch die daraus resultierende Entzündung bekämpft werden. - Sollten trotz frühzei...
Provinzial NordWest wächst ertragreich Münster (ots) - Der Provinzial NordWest Versicherungskonzern blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017: "Wir waren erneut gut unterwegs, haben uns in zentralen Kernbereichen neu positioniert und sind in den geplanten Geschäftsbereichen ertragreich gewachsen", erläutert Vorstandsvorsitzender Dr. Wolfgang Breuer. "Der PNW Konzern ist sehr gut aufgestellt. Wir sind äußerst substanzstark und haben einen guten Jahresüberschuss erzielt." Im wichtigen Segment der Schaden- und Unfallversicherung konnte der zweitgrößte öffentliche Versicherungskonzern einen Beitragsanstieg von 3,1 % erzie...
Das dicke Ende droht noch, Kommentar zu Daimler von Isabel Gomez Frankfurt (ots) - Über Jahre hinweg lief es bei Daimler glänzend, wirtschaftlicher Erfolg und Skandalfreiheit sind eben ein gutes Gespann. Jetzt aber trifft es den Autokonzern mit voller Wucht. Für Daimlers Gewinnwarnung gibt es gleich vier Gründe. Zwei davon seien "maßgeblich": Die chinesischen Zölle auf Pkw aus den USA, die China mit einer Mitteilung des Handelsministeriums vom 17. Juni zum 6. Juli hin einführen will, und die Umstellung auf das neue TypGenehmigungsverfahren WLTP. Hinzu kommen Kosten für den Diesel-Rückruf und die sinkende Bus-Nachfrage in Südamerika. In dem von US-Präsident ...
Finatem erwirbt Mehrheitsbeteiligung an GfS Gesellschaft für Straßenunterhaltung Frankfurt am Main (ots) - Finatem, eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf den deutschen Mittelstand, erwirbt über den von ihr verwalteten Fonds Finatem IV eine Mehrheitsbeteiligung an der Gesellschaft für Straßenunterhaltung, Ulm ("GfS"). Neben dem bereits bestehenden Engagement an der Schollenberger Gruppe realisiert Finatem damit eine weitere Beteiligung im attraktiven und wachsenden Bereich der Infrastrukturdienstleistungen. GfS ist ein technischer Infrastrukturdienstleister für Bundesautobahnen, - Bundes-, Landes- und Kreisstraßen. Das Kerngeschäft umfasst die Planung, Ent...
Die Pharmaindustrie in der Türkei boomt – trotzdem wollen alle nach Deutschland Stuttgart (ots) - Die pharmazeutische Industrie ist mit ihrem Produktionsvolumen und ihrer Handelskapazität einer der kritischsten aber auch hoch angesehensten Wirtschaftszweige überhaupt, da dieser Sektor nicht nur für das menschliche und das tierische Leben und die Gesundheit steht. Das Volumen des weltweiten Pharmamarktes belief sich im Jahr 2017 auf rund 1,1 Billionen Dollar. Mehr als die Hälfte davon entfielen auf die größten fünf nationalen Märkte: USA ist mit einem Anteil von 49% der Branchenführer, gefolgt von China, Japan, Deutschland und Frankreich. Die Türkei liegt mit einem Verkauf...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.