Ford-Werke unterstützen Saarlouiser Woche

Saarlouis (ots) –

– Als größter Arbeitgeber der Stadt engagiert sich Ford erneut als Sponsor des größten Volksfests des Saarlands

– Der Autohersteller präsentiert den ganz neuen Ford Focus

– Bei Ford Streetlife laden acht Ford Händler Gäste dazu ein, die Produktpalette von Ford kennenzulernen

Alles begann mit einem Tag der offenen Tür: Inzwischen hat sich die Saarlouiser Woche mit dem Stadtfest EMMES, das traditionell den Höhepunkt der Veranstaltung darstellt, zum größten Volksfest des Saarlands entwickelt. In diesem Jahr findet die Saarlouiser Woche vom 25. Mai bis 2. Juni schon zum 51. Mal statt. Da kann man wahrlich von einer Institution der Stadt sprechen. Eine weitere Saarlouiser Institution darf da natürlich nicht fehlen – die Ford-Werke GmbH. Der größte Arbeitgeber der Stadt unterstützt die Saarlouiser Woche erneut als Sponsor.

Doch die Ford-Werke GmbH engagieren sich nicht nur finanziell, sondern zeigen auch Ihren größten Schatz – den ganz neuen Ford Focus. Erstmals hat Ford den neuen Kompaktwagen am 10. April in London der Weltöffentlichkeit präsentiert. Vom 31. Mai bis 2. Juni können nun die Besucher der EMMES den neuen Focus auf einem Podest neben der Veranstaltungsbühne auf dem Großen Markt in der Innenstadt von Saarlouis bewundern. Auf einem weiteren Podest wird zudem der neue Ford Fiesta Active zu sehen sein.

Der ganz neu entwickelte Ford Focus, der auch in seiner vierten Generation in Saarlouis vom Band läuft, besticht außer durch sein frisches Design und den hohen Qualitätslevel im Interieur, vor allem durch das, was unter der Haube steckt. So bringt Ford unter dem Begriff „Ford CoPilot 360“ eine Vielzahl an Assistenzsystemen in die Kompaktklasse, die man bislang nur aus der Mittel- oder Oberklasse kannte.

„Als Saarlouiser Unternehmen wissen wir, welche Bedeutung die Veranstaltung für Saarlouis und über die Stadtgrenzen hinaus hat und freuen uns deshalb sehr, die Saarlouiser Woche wieder zu unterstützen“, sagt Kerstin Lauer, Werkleiter des Ford-Werks in Saarlouis. „Und natürlich sind wir besonders stolz den Saarlouisern und ihren Gästen zu zeigen, was wir hier in Saarlouis machen – attraktive und innovative Autos wie den neuen Ford Focus.“

Besucher der Saarlouiser Woche haben zudem die Möglichkeit, die aktuelle Produktpalette von Ford kennenzulernen. Dies und vieles mehr bietet Ford Streetlife, bei der sich acht Ford-Händler vom 25. bis 27. Mai ganztätig im Glaspavillon an der Französischen Straße präsentieren.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Ford-Werke GmbH/Oliver Dietze
Textquelle:Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6955/3951463
Newsroom:Ford-Werke GmbH
Pressekontakt:Marko Belser
Ford-Werke GmbH
0221/90-17520
mbelser@ford.com

Das könnte Sie auch interessieren

Erfolgreiches erstes KfW-Förderhalbjahr 2018 Frankfurt am Main (ots) - - Gesamtfördervolumen von 36,1 Mrd. EUR - Hohes Niveau inländische Förderung - Starke Nachfrage nach Wohnungsbaufinanzierungen - Zusageanstieg bei KfW IPEX-Bank auf 6,7 Mrd. EUR - Großes Interesse von Unternehmen an Förderung von Innovation und Digitalisierung - Konzerngewinn von 822 Mio. EUR Die KfW Bankengruppe erzielt mit ihrer Fördertätigkeit im ersten Halbjahr 2018 ein Gesamtvolumen von 36,1 Mrd. EUR (Vorjahreszeitraum 36,5 Mrd. EUR). Die inländische Förderung liegt mit einem Zusagevolumen von 27,1 Mrd. EUR auf dem hohen Niveau des Vorjahres (27,6 Mrd. EUR). Hier...
Limitiertes Sondermodell Fiat 500 Spiaggina ’58 – das exklusive Geburtstagsgeschenk für den Fiat … Frankfurt (ots) - +++ Weitere Fotos und Videos zum Download finden Sie in der Originalmeldung unter http://ots.de/wD21zx. +++ Sommer 1958. Eine seichte Brise streicht die Küste der italienischen Mittelmeerinsel Capri entlang und umweht die im Hafen liegenden Luxusyachten. Auf dem Kai wartet ein einzigartiges Fahrzeug darauf, die illustren Passagiere ins Dolce Vita der Nachtclubs zu begleiten - der Fiat 500 Jolly, besser bekannt unter dem Spitznamen Spiaggina, zu Deutsch so viel wie Liegestuhl. Der Fiat 500 Jolly war ein sogenanntes "Beach Car", gebaut hauptsächlich, um damit an den Strand zu f...
Weitere Auszeichnung für SWR2 Hörspiel von John Burnside Hörspielpreis der Kriegsblinden für … Baden-Baden / Köln (ots) - Das SWR2 Hörspiel "Coldhaven" von John Burnside wird jetzt auch mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden 2018 ausgezeichnet. Die Entscheidung traf eine Jury aus Fachkritikern und blinden Juroren. Im Mittelpunkt des Stücks steht der Tod zweier Jugendlicher in dem fiktiven Küstendorf Coldhaven, das von den Spuren der Globalisierung und der Märchen- und Sagenwelt Schottlands geprägt ist. In der Inszenierung von Klaus Buhlert sind u. a. Corinna Harfouch, Johannes Silberschneider, Astrid Meyerfeldt und Felix Goeser zu hören. "Coldhaven" wurde am 16. Februar 2017 in SWR2 ge...
: Drehstart für ARD-Degeto-Eventfilm „Ottilie von Faber-Castell“ (AT): Aufwendige Verfilmung der … München (ots) - Seit dem 14. Mai 2018 wird in Prag und Umgebung das Leben einer außergewöhnlichen Frau verfilmt: Regisseurin Claudia Garde, gerade mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet, erzählt das bemerkenswerte Schicksal der Ottilie von Faber-Castell. Mit hohem Aufwand und großer Liebe zum Detail wird die Kulisse dabei dem historischen Faberschloss und der Bleistiftfabrik zur Zeit des späten 19. Jahrhunderts nachempfunden. Die Rolle der Ottilie von Faber-Castell spielt Kristin Suckow ("Heute bin ich blond"). In weiteren Rollen sind Martin Wuttke, Johannes Zirner, Eleonore Weisgerber...
Claranet übernimmt NotSoSecure und baut so seine Fähigkeiten im Bereich Security und seine … Frankfurt/Main (ots) - Der Managed Service Provider Claranet hat heute die Übernahme des Ethical Hacking Training und Penetration Testing-Spezialisten NotSoSecure bekannt gegeben. Dieser jüngste Schritt folgt auf die Akquisition des Security Solution Providers SEC-1 mit Sitz in UK im vergangenen Jahr und die Eröffnung eines neuen Security Operations Centre von Claranet in Portugal. In Kombination mit den in anderen Claranet Ländern bestehenden Fähigkeiten im Bereich Security veranschaulichen diese Zugänge, in welch beträchtlichem Umfang Claranet in die Entwicklung einer weltweit führenden Roll...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.