Endlich wieder Luft

Hohenlockstedt (ots) –

Eisige Winterluft im Freien, trockene Heizungsluft in geschlossenen Räumen und weitverbreitete Atemwegsinfekte – unseren Atemwegen wird im Winter viel zugemutet. Es wird Zeit, dass die Temperaturen steigen und wir wieder tief durchatmen können. Doch aufgepasst: Im Frühling sind die Atemwege noch geschwächt, die Gefahr für Infekte ist hoch. Deswegen jetzt die Atemwege stärken: Mit Bewegung und frischer Luft. Sollte sich dennoch ein Atemwegsinfekt ankündigen, hilft ein Spezialdestillat ätherischer Öle (in GeloMyrtol® forte) schnell wieder Luft zu bekommen.

Licht, Luft, Lebensfreude – darauf haben wir seit Monaten gewartet. Die dicke Kleidung bleibt im Schrank, wir möchten unbeschwert die Sonne genießen. Bei aller Freude über steigende Temperaturen und wärmende Sonnenstrahlen heißt es jedoch: Aufgepasst! Auch jetzt sind noch Erkältungsviren aktiv. Hinzu kommt, dass unsere Atemwege vom Winter noch stark mitgenommen sind. Schnell erinnern Schnupfen, Husten und Druckkopfschmerz wieder an die Wintermonate. Besser jetzt aktiv die Atemwege unterstützen.

Frische Luft und Bewegung

Bewegung an der frischen Luft wirkt wie eine Sauerstoffdusche, der Körper wird maximal mit Sauerstoff versorgt. Auch die Lunge wird bis in die kleinsten Verzweigungen „durchatmet“ – ein wichtiger Aspekt, um sie langfristig gesund zu halten und stark zu machen. Deswegen sollten wir uns einmal am Tag so bewegen, dass die Atmung beschleunigt wird. Es muss nicht immer das große Sportprogramm sein, auch schnell die Treppe hochgehen kann bereits die Atemfrequenz erhöhen. Ideal ist jedoch Bewegung an der frischen Luft – am besten im Wald. Die saubere, feuchte Umgebungsluft ist eine Frischekur für unsere Atemwege. Sie gibt Ihnen die Gelegenheit buchstäblich durchzuatmen. Doch leider können auch diese Maßnahmen nicht zu 100 Prozent vor einer Erkältung schützen. Kündigt das erste Halskratzen eine Erkältung an, empfiehlt es sich, schnell zu reagieren, um Schlimmeres zu verhindern.

Selbstheilungskräfte der Atemwege aktivieren

Halsschmerzen, Schnupfen, Husten – so ist der übliche Ablauf einer Erkältung. Wer schnell gegensteuert und die Immunabwehr der Atemwege unterstützt, kann eine Ausbreitung der Erkältung verhindern. Der pflanzliche Schleimlöser GeloMyrtol® forte unterstützt effektiv die Selbstheilungskräfte der Atemwege und ist aufgrund seiner pflanzlichen Herkunft gut verträglich. Bei Husten, Schnupfen und Druckkopfschmerz befreit das Spezialdestillat aus ätherischem Eukalyptus-, Süßorangen-, Myrten- und Zitronenöl (ELOM-080) die Atemwege spürbar ab der ersten Einnahme. GeloMyrtol® forte wirkt wie eine Inhalation von innen: Es löst den Schleim, hemmt die Entzündung und fördert den Heilungsprozess. Eine Verschlimmerung der Erkältung mit Nasennebenhöhlenentzündung oder Bronchitis kann durch eine frühzeitige Einnahme verhindert werden. Die Atemwege erholen sich – und es kann schnell wieder nach draußen gehen.

Link zum Pflichttext: http://medipresse.de/kunden/pb/pflichttext.html

Quellenangaben

Bildquelle:obs/G. Pohl Boskamp GmbH & Co. KG/Melanie Klenke
Textquelle:G. Pohl Boskamp GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/67141/3949836
Newsroom:G. Pohl Boskamp GmbH & Co. KG
Pressekontakt:Jasmin Oediger
Rothenburg & Partner Medienservice GmbH
Friesenweg 5f
22763 Hamburg
oediger@rothenburg-pr.de
040/889 10 80

Das könnte Sie auch interessieren

Wertvollster Sandberg der Welt im Münchner Olympiapark München / Kreuzlingen (ots) - - Integration von mindestens 4.000 Münchner Einzelhändlern im Aktionszeitraum in das "wee"-System mit E-Commerce-Anschluss - 400.000 Konsumenten im Großraum München für Nutzung der kostenlosen weeCard motivieren - Motto für München: wee Love München - Kernbotschaften "wee": Geld statt Punkte sammeln und beim Einkaufen Geld verdienen! - Chancen für den Einzelhandel - vom E-Commerce profitieren und neue Kunden gewinnen - Premiere 1: Olympiapark stellt erstmals Gelände des ehemaligen Radstadions für die Eventnutzung zur Verfügung - Premiere 2: "weeIsland" mit 10.0...
1. Weltbienentag: Rettet die summenden Superhelden Düsseldorf (ots) - Ihre Bedeutung für unser Ökosystem ist immens, und doch werden sie immer weniger: Viele Bienenarten sind vom Aussterben bedroht. Die Vereinten Nationen haben erstmals den 20. Mai zum Weltbienentag ausgerufen. Die Deutsche Postcode Lotterie unterstützt mehrere Organisationen, die sich für den Arterhalt der Insekten einsetzen. "Bienen, ganz besonders Wildbienen, haben als Bestäuber eine elementare Bedeutung für unsere Wild- und Kulturpflanzen. Die meisten unserer heimischen Pflanzen können ohne sie nicht überleben", erklärt Thomas Hövelmann, Diplom-Biologe und Wildbienen-Exper...
„Das Kreuz mit dem Frieden“: ZDF-Dokumentation, Gottesdienst und Magazin „sonntags“ an Pfingsten Mainz (ots) - An Pfingsten feiern Christen die Gewissheit, dass Gottes Geist unter ihnen ist. Dies thematisieren an Pfingstsonntag das ZDF-Magazin "sonntags" und der anschließende Pfingstgottesdienst. Die ZDF-Dokumentation "Das Kreuz mit dem Frieden" an Pfingstmontag fragt nach dem Verhältnis von Christen zum Krieg. Das Christentum nennt sich eine Religion des Friedens, und doch wurden im Namen des Glaubens Kriege geführt. Wie passt das zusammen? Die Dokumentation "Das Kreuz mit dem Frieden - Die Christen und der Krieg" verfolgt an Pfingstmontag, 21. Mai 2018, 18.15 Uhr, diese Spannung vom Röm...
Kino-Tipp: „Love, Simon“ – Eine charmante und herzerwärmende Geschichte übers Erwachsenwerden Frankfurt (ots) - Anmoderationsvorschlag: Teenager haben es nun wirklich nicht leicht - Stress in der Schule, Ärger mit den Eltern und die Hormone spielen verrückt. Der 17-Jährige Simon hat damit eigentlich keine Probleme - allerdings hat er ein Riesengeheimnis, von dem wirklich niemand weiß. "Love, Simon" ist eine herzerwärmende und aufregende Geschichte übers Erwachsenwerden und startet am 28. Juni in den Kinos. Oliver Heinze durfte schon mal reinschauen. Sprecher: Simon ist 17 und führt eigentlich ein ganz normales Leben. O-Ton 1 (Love, Simon, 05 Sek.): "Ich bin genau wie du! Ich hab eine n...
Jan Gulbransson mit seinem Best of Donald Duck zu Gast in der temporären Comic-Metropole Erlangen Berlin (ots) - Den Comic-Salon in Erlangen gibt es erstmalig als Zeltstadt. Für Riesenstimmung und beste Unterhaltung sorgt der deutsche Disney-Zeichner Jan Gulbransson, und zwar mit einem Best of seiner Donald Duck-Geschichten. Ab dem 31. Mai 2018 präsentiert die Egmont Comic Collection den Band "Donald Duck von Jan Gulbransson" auf dem größten und wichtigsten Comicfestival im deutschsprachigen Raum. Der Künstler steht gern für Interviews zur Verfügung. Besuchen Sie uns an Stand 8 im Messezelt A auf dem Schlossplatz in Erlangen! Kaum ein deutscher Disney-Zeichner ist so bekannt wie der Münchn...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.