Vor royaler Traumhochzeit: Désirée Nick packt im „Nachtcafé“ aus

Baden-Baden (ots) –

Entertainerin Désirée Nick berichtet im „Nachtcafé“ über ihre vergangene Liebe zu Heinrich Prinz von Hannover / Freitag, 18. Mai 2018, 22 Uhr, SWR Fernsehen

17 Jahre lang war Désirée Nick (61) mit Heinrich Prinz von Hannover liiert. Aus der verheimlichten Beziehung ging Sohn Oscar hervor, der heute 21 Jahre alt ist. Doch die Künstlerin war dem hochadligen Welfenhaus nicht standesgemäß – der Prinz verleugnete nicht nur die Beziehung, sondern auch das gemeinsame Kind und heiratete stattdessen Thyra von Westernhagen. Désirée Nick musste mehrfach klagen, denn auch als die Vaterschaft des Welfenprinzen unzweifelhaft feststand, verweigerte dieser die Unterhaltszahlungen. Zu sehen im „Nachtcafé: Traumwelt Adel – zwischen Faszination und Fassade“, am 18. Mai, 22 Uhr im SWR Fernsehen.

Désirée Nick bestätigt den Kontakt zwischen ihrem Sohn und Heinrich Prinz von Hannover Im „Nachtcafé“ spricht Désirée Nick über ihre damalige Beziehung mit Heinrich Prinz von Hannover und erklärt warum sie trotz aller Zurückweisung die geheime Affäre fortsetzte: „Wie kann ich einen Menschen nicht lieben, der mir das schönste Geschenk meines Lebens gemacht hat.“ Weiter berichtet die Entertainerin: „Ja, er hat Kontakt zu unserem Sohn, den er allerdings vor seiner Familie heimlich halten muss.“ Ihre persönliche Bilanz dieser konfliktreichen Beziehung beschreibt Désirée Nick ebenfalls: „Mein Ex bleibt der Linie der Familie treu: Auch die Ehe von Prinz Ernst-August von Hannover mit Caroline von Monaco ist am Ende, aber sie lassen sich nicht scheiden. Das ist der Stil des Hauses Hannover.“

„Nachtcafé“ – anspruchsvoller Talk auf Augenhöhe Das „Nachtcafé“ ist seit Jahrzehnten eine der erfolgreichsten Talkshows im deutschen Fernsehen. Jeden Freitagabend begrüßt Moderator Michael Steinbrecher Menschen mit besonderen Lebensgeschichten, darunter auch Prominente und Experten, um sich gemeinsam mit ihnen mit einem Thema auseinanderzusetzen.

Sendung:

„Nachtcafé: Traumwelt Adel – zwischen Faszination und Fassade“ am Freitag, 18. Mai 2018, 22 Uhr im SWR Fernsehen

Hinweis: Zitate dürfen ausschließlich in Verbindung mit folgender Nennung verwendet werden: „Nachtcafé: Traumwelt Adel – zwischen Faszination und Fassade“ am Freitag, 18. Mai 2018, 22 Uhr im SWR Fernsehen

Fotos über www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3947364
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Grit Krüger
Tel. 07221 929 22285

grit.krueger@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren

Durststrecke Kommentar von Dietegen Müller zur Marktentwicklung in den Schwellenländern Frankfurt (ots) - Die US-Notenbank könnte noch zweimal in diesem Jahr an der Zinsschraube drehen. Dies hat sie zur Wochenmitte deutlich gemacht. Auch für nächstes Jahr haben die US-Notenbanker ihre Zinsprojektionen im Mittel gegenüber März leicht angehoben. Längerfristig blieb der Median mit 3,375 % (2020) und 2,875 % (längerfristig) dagegen unverändert. Zugleich läuft die Wirtschaft weiterhin ziemlich gut, auch wenn es da und dort Abschwächungszeichen zu sehen gibt. Dies ist der Hintergrund für die Schwellenländermärkte, die in der ersten Jahreshälfte einen schwierigen Auftakt hatten. Geme...
Hamburg vs. Stuttgart: Dieses Bild haben Nord- und Süddeutsche von der Metropole des anderen Hamburg/Berlin (ots) - Süddeutsche schreiben Hamburgern vielseitige Eigenschaften zu - Das Klischee des sparsamen Schwaben hält sich in Norddeutschland - Süddeutsche zögen eher nach Hamburg als umgekehrt - Experte: Reisen hilft, Vorurteile abzubauen - ICE 4 bietet modernen Reisekomfort zwischen beiden Städten Die Norddeutschen sind kühl und distanziert und die sparsamen Schwaben stets bemüht, ihr Geld im "Säckel" zu behalten? Einige der gängigen Klischees finden sich in unser aller Köpfen. Schon kleinere regionale Unterschiede können ausschlaggebend sein, um einer Gruppe von Menschen bestimmte...
Bedeutender B2B-Wachstumsfonds für Deutschland: Digital+ Partners sammelt 350 Millionen Euro ein Frankfurt/München (ots) - Klarer Fokus auf B2B-Unternehmen aus dem Industrie- und Finanztechnologiesektor mit bis zu 50 Millionen Euro Wachstumskapital pro Unternehmen inklusive Folgefinanzierungen - Wichtiger Beitrag zur Schließung der Wachstumskapitallücke in Deutschland und in der DACH-Region - Führende Technologieunternehmen, institutionelle Investoren und Family Offices am ersten Wachstumsfonds von Digital+ Partners beteiligt - Investitionsfokus auf Unternehmen mit erstklassigen Technologien und guten Chancen auf künftige digitale Marktführerschaft - Rund 60 Millionen Euro bereits in sech...
Crossmediales dpa-Angebot zur Fußball-WM 2018 Berlin (ots) - dpa geht bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland (14. Juni bis 15. Juli 2018) mit einem umfassenden crossmedialen Sportangebot an den Start. Deutschlands größte Nachrichtenagentur bildet für ihre Kunden alle Formate ab, die eine komplette Berichterstattung rund um das Großereignis sicherstellen: Texte, Bilder, Videos, Grafiken, Sportdaten und mehr. Ein 48-köpfiges WM-Team aus Journalisten und Technikern ist in Russland vor Ort. Gemeinsam mit der dpa-Redaktion in Deutschland und dem internationalen Netz der Agentur produziert es aktuelle Inhalte für Print, Online und Social...
Australian Research Day an der TU Berlin, 5. Juni 2018 von 13.30 bis 18.00 Uhr Berlin (ots) - Das GOstralia! Research Centre veranstaltet in Zusammenarbeit mit der TU Berlin am 5. Juni 2018 von 13.30 bis 18.00 Uhr einen Australian Research Day im Hauptgebäude der TU Berlin. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Postdocs und WissenschaftlerInnen, die sich über Australien und seine Forschungslandschaft informieren wollen. Australien und Deutschland haben im Bereich der Wissenschaft und Forschung bereits enge und etablierte Verbindungen. Momentan verzeichnet der Hochschulkompass 583 Kooperationsabkommen zwischen australischen und deutschen Universitäten. Der Ausbau...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.