Amerikas beliebtestes Waisenkind „Annie“ bezaubert kleine und große Musical-Fans

Stuttgart (ots) –

Es ist das erste Mal, dass die Geschichte von Amerikas beliebtestem Waisenkind „Annie“ – genau 40 Jahre nach seinem erfolgreichen Start am New Yorker Broadway und 20 Jahre nach seiner deutschen Erstaufführung – in einer Neufassung als deutsche Profi-Produktion einem großen Publikum zugänglich gemacht wird: Die Stuttgarter Off-Broadway Theater Company (SOBTC) bringt das Stück im Herbst 2018 auf die Bühne, Spielstätte ist das Wizemann in der Stuttgarter City, mit dabei sind viele bekannte und beliebte Musical-Stars.

Herzerwärmende Geschichte für die ganze Familie

Mit „Annie“ erzählt die Company die herzerwärmende Geschichte des gleichnamigen elfjährigen Waisenmädchens, das in den 1930er Jahren während der Weltwirtschaftskrise in einem New Yorker Waisenhaus lebt. Annie glaubt fest daran, dass ihre Eltern irgendwann kommen und sie zu sich holen werden. Um der grausamen Heimleiterin Miss Hannigan zu entkommen, versucht sie, aus der Unterkunft zu fliehen, was letztendlich scheitert. Da kommt einer Tages Grace Farrell, die Assistentin des Milliardärs Oliver Warbucks, ins Waisenhaus, der sich wünscht, dass ein Waisenkind bei ihm zu Hause das Weihnachtsfest verbringt. Annie wird ausgewählt und genießt schon bald das luxuriöse Leben bei Warbucks, dem sie sich durch gemeinsame Unternehmungen immer mehr annähert – auch wenn Annie nach wie vor nach ihren Eltern sucht. Warbucks verspricht, sie dabei zu unterstützen und lobt eine hohe Prämie aus für denjenigen, der die Eltern findet. Doch das ruft die arglistige Heimleiterin auf den Plan, die mit Hilfe zweier Komplizen und einem hinterhältigen Trick versucht, durch Annie reich zu werden…

Der Ticketvorverkauf für die 73 Shows hat bereits begonnen!

Die Stuttgart-Premiere für das berührende Familien-Musical ist am 20. September 2018, als Hauptdarsteller stehen auf der Bühne: Uwe Kröger, Kevin Tarte und Hannes Staffler als „Mr. Warbucks“, Isabel Dörfler, Maryanne Kelley als „Miss Hannigan“, Oedo Kuipers und „DMJ“ David Michael Jonson als „Rooster“ sowie Dorothea Baumann als „Lily“ und Joana Fee Würz als „Grace“. Regie führt Rainer Niermann, die Choreografie liegt in den Händen von Andrew Hunt. Produzent Christian Million zeichnet auch als musikalischer Leiter verantwortlich, Peter Sommerer sorgt fürs Bühnenbild, Sonja Schweizer für die Kostüme, die Produktionsleitung haben Alexandra Bode und Patrick Schenk. Das Musical wird außer in Stuttgart auch im Düsseldorfer Capitol Theater aufgeführt, im Oktober 2018 wird es dort ein Gastspiel mit insgesamt sechs Shows geben. Alle Infos über das „Annie“-Musical, den Ticketvorverkauf und die Aufführungstermine in Stuttgart und Düsseldorf gibt es unter www.annie-das-musical.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Stuttgarter Off-Broadway Theater Company/Oliver Staack
Textquelle:Stuttgarter Off-Broadway Theater Company, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130714/3947015
Newsroom:Stuttgarter Off-Broadway Theater Company
Pressekontakt:Gaby S. Blum
Redaktionsbüro
PR- & Öffentlichkeitsarbeit
Neuweiler Weg 12
71111 Waldenbuch
Tel. 0172/7176321
E-mail: redaktionblum@aol.com

Das könnte Sie auch interessieren

„Solidarität statt Heimat“ Frankfurt/Main (ots) - Das Institut Solidarische Moderne (ISM), medico international und kritnet fordern eine klare Positionierung gegen Rassismus und wenden sich gegen eine Politik des Ressentiments. Zahlreiche Personen unterstützen den Aufruf. Die Initiatoren setzen mit dem Aufruf ein notwendiges Zeichen gegen die zunehmende Polarisierung von rechts in den Debatten um Migration und Asyl. Sie fordern, Rassismus und Entrechtung klar beim Namen zu nennen und eine solidarische und humanitäre Position gegen den Rechtsruck zu verteidigen. Der Erziehungswissenschaftler und Publizist Prof. Dr. Micha...
BND beschaffte „Nowitschok“ mit Geheimoperation aus russischem Labor Hamburg (ots) - Die Erkenntnisse über eine einst in der Sowjetunion entwickelte Klasse von Kampfstoffen namens "Nowitschok" geht maßgeblich auf eine bis heute geheim gehaltene Operation des Bundesnachrichtendienstes (BND) zurück. Nach gemeinsamen Recherchen der Wochenzeitung DIE ZEIT mit dem Rechercheverbund von Süddeutsche Zeitung, NDR und WDR, beschaffte ein Informant des Dienstes in den neunziger Jahren eine Probe des Stoffes. Auch die Bundeswehr war in den Vorgang eingeschaltet. Damals an der Entscheidung beteiligte Personen bestätigen den Vorgang, die Bundesregierung und der BND erklärten...
Bewusstsein schaffen – DEIN MÜNCHEN stellt Bildungsprojekt vor München (ots) - - In München leben 30.000 Kinder in Armut - Tendenz steigend - DEIN MÜNCHEN e.V. bietet einzigartiges Bildungs- und Integrationsprogramm für benachteiligte Kinder: NO LIMITS! - Aufnahmegespräche für 5. Staffel laufen Am Montag, 14.05.2018 fand zum vierten Mal die Abschlussveranstaltung des von DEIN MÜNCHEN initiierten Bildungsprojekts NO LIMITS! statt. In der Freiheizhalle an der Donnersberger Brücke präsentierten die Jugendlichen das Projekt und Ihre Erfolge gemischt mit einem bunten Bühnenprogramm zum Thema "Über das Puzzle des Lebens und was geschah, als ich begann, mein Leb...
Tennis Roland Garros: Alle Topspiele der French Open mit HD+ und Eurosport in UHD sehen Paris/München/Unterföhring (ots) - Das Tennis-Highlight auf Sand in UHD mit Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ // Erstmalig überträgt Eurosport Roland Garros ultra-hochauflösend: Vom 27. Mai bis 10. Juni alle Partien auf dem Center Court Mit Eurosport und HD+ können Tennisfans die Topspiele der Roland Garros - French Open in bester Bildqualität verfolgen. Vom 27. Mai bis 10. Juni wird Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ verfügbar sein und erstmals alle Matches, die auf dem Center Court der French Open stattfinden inklusive der Halbfinal- und Finalspielen, in UHD-Qualität übertragen. Ob Rafael Nadal oder Al...
Unbekömmlicher Cocktail Frankfurt (ots) - Politische Börsen haben kurze Beine, so eine viel zitierte "Börsenweisheit", die den Marktteilnehmern in Zeiten von der Politik ausgelöster Turbulenzen Trost spendet. Derzeit sind es aber wohl der Beine zu viel, die den Märkten in den Weg gestellt werden. Die Übernahme der Regierung in Italien durch ein Bündnis europaskeptischer Populisten, deren wirtschaftspolitische Vorstellungen im besten Fall abenteuerlich genannt werden können, hat in der abgelaufenen Woche neuerliche Sorgen über eine Euro-Krise, wenn nicht gar den Zerfall der Währungsunion hervorgerufen. Nicht genug dam...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.