Drehstart für -Crime-Serie „Dead End“

Mainz (ots) –

Derzeit finden im Auftrag von ZDFneo in Brandenburg und Berlin die Dreharbeiten für die Crime-Serie mit dem Arbeitstitel „Dead End“ statt. Gedreht werden sechs Episoden à 45 Minuten. Regisseur Christopher Schier inszeniert die skurril-düstere Krimiserie mit Antje Traue, Michael Gwisdek, Victoria Schulz, Lars Rudolph, Fabian Busch, Nikolai Kinski und anderen. Die Drehbücher stammen aus der Feder von Magdalena Grazewicz, Thomas Gerhold und Christopher Schier.

Zurück in die brandenburgische Provinz? Nicht wirklich ein Karrieresprung für die junge Pathologin Emma (Antje Traue). Sie hat ihre Ausbildung in den USA gemacht und versucht nun – gezwungenermaßen – in ihrer alten Heimat wieder Fuß zu fassen. Denn Emma muss dringend ihrem Vater Peter (Michael Gwisdek), dem örtlichen Leichenbeschauer, helfen. Peter benimmt sich seit einiger Zeit ziemlich merkwürdig und nimmt Teile seiner Arbeit mit nach Hause: Knochen lagern im Kühlschrank. Um ihren Vater zu schützen, übernimmt Emma selbst seine Aufträge. Natürlich schaut die Pathologin ganz genau nach, und der eine oder andere Todesfall entpuppt sich als Kriminalfall.

Bei ihren Recherchen stößt sie nicht nur auf Gegenliebe: Für Bürgermeister Herbst (Fabian Busch) soll sein Städtchen genauso beschaulich bleiben, wie es ist. Das passt mit Mord und Totschlag, den Emma ganz offensichtlich aus Amerika importiert hat, nicht zusammen. Auch von dem ermittlungsmüden örtlichen Polizeikommissar Schubert (Lars Rudolph) kann Emma keine Unterstützung erwarten. Aber Betti (Victoria Schulz), die neue Polizistin im Ort, arbeitet mit Emma zusammen. Mit Betti verbindet Emma auf irritierende Weise mehr als bloß Hartnäckigkeit.

„Dead End“ ist eine Produktion der Real Film Berlin GmbH (Produzentin: Katrin Goetter) im Auftrag von ZDFneo. Verantwortlicher ZDF-Redakteur ist Martin R. Neumann, ZDFneo-Koordinator ist Florian Weber. Gedreht wird bis Mitte Juli 2018. Sendetermine in ZDFneo stehen noch nicht fest.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDFneo

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/deadend

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDFneo/Carolin Ubl
Textquelle:ZDFneo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/105412/3946564
Newsroom:ZDFneo
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren

DSGVO-Studie: Vier von fünf Unternehmen in Deutschland verpassen nach eigener Aussage die Deadline Berlin (ots) - - Deutschland bei der Umsetzung auf dem vierten Platz - Starke Diskrepanz in der Wahrnehmung zwischen Verbrauchern und Unternehmen - DSGVO birgt Chancen, Verbrauchervertrauen und Umsätze zu steigern Die große Mehrheit der Unternehmen sieht sich noch nicht bereit für die EU-DSGVO (Europäische Datenschutz-Grundverordnung). Obwohl die Regulierung in einer Woche rechtsbindend wird, verfehlen durchschnittlich 85 Prozent der Firmen in den USA und Europa die Vorgaben der EU; in Deutschland sind es 81 Prozent. Eines von vier Unternehmen wird es sogar bis Jahresende nicht schaffen, regel...
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe will mit Wette 500.000 Menschen erreichen München (ots) - Vor 37 Jahren, genau am 16. Mai 1981, schrieb der beliebte Schauspieler Karlheinz Böhm in der Sendung "Wetten, dass..?" Fernsehgeschichte und veränderte mit seiner spektakulären Wette bis heute das Leben von rund 6 Millionen Menschen in Äthiopien. Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe begibt sich nun auf die Spuren von Karlheinz Böhm und übersetzt die ursprüngliche Wette in das digitale Zeitalter. "Wir wetten, dass wir bis zum Tag der Gerechtigkeit am 17. Juli 2018 weltweit 500.000 Menschen dazu bewegen, mindestens 1 Euro für die benachteiligten Ki...
Multitalent Esther Schweins Ismaning (ots) - Esther Schweins ist ein Multitalent mit einem sehr bewegten Leben. Als zweifache Mutter, engagierte Schauspielerin, Regisseurin und Hörbuchsprecherin muss sie gut auf ihre Gesundheit achten. Deshalb startet die 47-Jährige bereits mit einem gesunden Ritual in den Tag. "Ich trinke jeden Morgen ein großes Glas heißes Wasser. Es entfacht das Feuer in mir, bringt den Stoffwechsel in Schwung und hilft nebenbei, die Nieren zu entgiften", verrät sie. "Danach trinke ich noch ein großes Glas Wasser mit dem Saft von einer frischen Zitrone. Die Zitrone tut meinem Magen gut und liefert mir...
Starkes erstes Halbjahr der KfW-Refinanzierung Frankfurt am Main (ots) - - Liquide KfW-Benchmarkanleihen prägen die langfristige Mittelaufnahme - Anhaltend große Nachfrage internationaler Investoren in volatilem Marktumfeld - KfW hebt Refinanzierungsbedarf 2018 leicht an - KfW engagiert sich in Expertengruppe zu "Sustainable Finance" der Europäischen Kommission Die KfW hat zur Refinanzierung ihres Fördergeschäfts im ersten Halbjahr 2018 bereits 46,3 Mrd. EUR an den internationalen Kapitalmärkten aufgenommen und blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurück. "Die Märkte waren im ersten Halbjahr aufgrund politischer Turbulenzen sowie d...
Kooperation Let’s go – Familien, Kids und Kitas: Wanderinitiative für Kinder Ludwigshafen (ots) - Um die Initiative "Let´s go - Familien, Kids und Kitas" fortzuführen, haben die BKK Pfalz und der Deutsche Wanderverband (DWV) eine Kooperation vereinbart. Im Rahmen der DWV-Initiative "Let´s go - Familien, Kids und Kitas" arbeiten Familien- und Ortsgruppen von Wandervereinen mit Kindergärten und Kitas in so genannten Tandems zusammen, um sowohl den Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren als auch deren Familien Spaß an der Bewegung im Freien zu vermitteln. DWV- Geschäftsführerin Ute Dicks: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Hilfe unseres Gesundheitspartners BKK Pfalz d...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.