Tourist-Infos immer einen Besuch wert

München (ots) –

Der Gang zur Tourist-Info direkt am Urlaubsziel ist auch in Zeiten digitaler Informationen für viele Reisende selbstverständlich. Ein Aufwand, der sich lohnen kann. Das hat der Test des ADAC von 14 Tourist-Infos in Deutschland gezeigt. Das Ergebnis: Acht Testobjekte erhielten die Note „sehr gut“, fünf ein „Gut“ und nur eine war „ausreichend“.

Die Ergebnisse der acht Besten liegen dicht zusammen. Angeführt wird das Feld vom Kur- und GästeService Bad Füssing. Beim Testbesuch wurde der Experte des ADAC nach seinen Wünschen und Bedürfnissen gefragt, sowie optimal und ausführlich beraten. Das ansprechende und einladende Design der Räumlichkeiten schuf eine angenehme Atmosphäre. Einmalig im Test war eine Ladestation sowohl für E-Bikes als auch für E-Autos.

Die wenigsten Punkte im Test bekam die Touristinformation Ahlbeck im Ostseebad Heringsdorf. Sie schnitt aber immer noch mit der Wertung „ausreichend“ ab. Lediglich zweckmäßig eingerichtet, klein und in die Jahre gekommen, atmosphärisch kühl und ungemütlich, fehlten viele der geforderten Ausstattungsmerkmale sowie Informationen zu einzelnen Angeboten.

Die Beratung in den Tourist-Infos und per Telefon war zufriedenstellend. In vielen Fällen wurden aber lediglich konkrete Fragen der Tester beantwortet, ohne die Bedürfnisse des Gastes zu hinterfragen. Anfragen per Mail wurden nicht immer konkret und kundenorientiert beantwortet.

Sowohl in den Büros als auch im Internet stellten alle Testobjekte Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen, Stadtrundfahrten und Gästeführungen bereit. Online wurde umfangreich auf Gastronomie und Unterkünfte hingewiesen, gedruckte Verzeichnisse waren dagegen nicht selbstverständlich. Online-Buchungen und der Online-Kauf von Tickets waren allerdings teilweise nicht möglich und erwiesen sich somit als Problem.

Bei der Barrierefreiheit gibt es allerdings noch Nachholbedarf. Barrierefreie Parkplätze, Leitsysteme für Sehbehinderte, ein barrierefreier Zugang, abgesenkte und unterfahrbare Counter sowie Internetseiten, die den Bedürfnissen behinderter Menschen angepasst werden können, gehörten nicht zum Standard, vor allem nicht in Kombination.

Überprüft wurden die Tourist-Infos in den 14 deutschen Städten mit den höchsten Übernachtungszahlen. Die Inkognito-Tests vor Ort fanden im Oktober 2017 statt. Daneben wurden Anfragen per Telefon und Mail gestellt sowie der Informationsgehalt der Internetseite überprüft.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ADAC/ADAC e.V.
Textquelle:ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7849/3945805
Newsroom:ADAC
Pressekontakt:ADAC Newsroom
T (089) 76 76-54 95
aktuell@adac.de

Das könnte Sie auch interessieren

Hochzeitsgeschenke 2018: Der Weg zum perfekten Präsent für den schönsten Tag des Lebens Berlin (ots) - "Geldgeschenke sind beliebt, wenn sie individuell und persönlich sind." - Hochzeitsplanerin Marie Alsleben im Interview mit www.Sparwelt.de Mit der Einladung zu einer Hochzeit gesellt sich zur Vorfreude auf die Veranstaltung zugleich die Frage: Was wäre für das Paar das perfekte Geschenk? Das Verbraucher- und Ratgeber Sparwelt.de (www.sparwelt.de/presse/pressemitteilungen/2018/hochzeitsgeschenke) hat mit Hochzeitsplanerin Marie Alsleben, Gründerin und Eigentümerin der Agentur "Marie Alsleben - Wedding Planning & Design", über die Wahl des richtigen Geschenks und den Hochzeit...
Hörbuch-Tipp: „Wenn’s einfach wär, würd’s jeder machen“ von Petra Hülsmann – Das fünfte Werk … Berlin (ots) - Anmoderationsvorschlag: Warum eigentlich einfach, wenn es auch kompliziert geht? Ganz einfach: Weil das Leben anscheinend Spaß daran hat, uns herauszufordern, indem es uns ab und zu ein paar Steine in den Weg legt. Dass nicht immer alles glatt läuft, kennt wahrscheinlich jeder. Genau diese Problematik greift Bestseller-Autorin Petra Hülsmann in ihrem mittlerweile fünften Roman "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" auf. Oliver Heinze mit unserem Hörbuch-Tipp der Woche. Sprecher: Eigentlich läuft es ganz prima für Annika. Sie ist eine beliebte Lehrerin an einer ruhigen Hamb...
Studie: Produktivität auf Reisen höher als im Büro Berlin (ots) - Eine Geschäftsreise ist verschwendete Arbeitszeit? Mitnichten. 35 Prozent der Mitarbeiter sind nach eigener Einschätzung unterwegs sogar produktiver als am Schreibtisch. Dazu tragen vor allem die Wahl des Verkehrsmittels und die Arbeitsbedingungen während der Reise bei. Auch die technische Ausstattung zum Beispiel mit Laptop oder Kopfhörern kann die Produktivität auf Geschäftsreisen erhöhen. Das sind die Ergebnisse der aktuellen Umfrage "Chefsache Business Travel 2018", einer Initiative von Travel Management Companies im Deutschen Reiseverband (DRV). Jüngere sind unterwegs be...
KfW IPEX-Bank beteiligt sich an PPP-Finanzierung für „Afsluitdijk-Projekt“ (Abschlussdeich) in den … Frankfurt am Main (ots) - - PPP-Finanzierung ermöglicht europäisches Großprojekt - Gesamtinvestitionsvolumen: ca. 830 Mio. EUR / Anteil KfW IPEX-Bank: ca.124 Mio. EUR Die KfW IPEX-Bank finanziert zusammen mit vier weiteren kommerziellen Banken sowie der Europäischen Investitionsbank (EIB) die Verstärkung des Abschlussdeichs (Afsluitdijk) in den Niederlanden. Im Rahmen einer komplexen PPP-Finanzierungsstruktur stellen die Banken zusammen Fremdkapital von rund 815 Mio. EUR für das Großprojekt bereit - die KfW IPEX-Bank ist mit rund 124 Mio. EUR beteiligt. Das Gesamtinvestitionsvolumen taxiert au...
Mega-Risiko Verschuldung, Marktkommentar von Kai Johannsen Frankfurt (ots) - Liefert die Assetmanagement-Industrie den Auslöser für die nächste große Verwerfung bzw. Krise an den Finanzmärkten? Seit Jahren pumpen Privatanleger, aber auch institutionelle Investoren Anlagegelder in nicht gerade unerheblichem Umfang in die Fonds- bzw. Assetmanagement-Industrie. Kommt es einmal an den Märkten zum Gezeitenwechsel, den viele in einer global erfolgenden Zinswende sehen, dann könnten Gelder enormen Ausmaßes umgeschichtet werden. Da gehen die Fondsmanager alle zugleich von einer auf die andere Seite, und genau das könnte ein großes Problem werden und die Märkt...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.