SKODA Design entwirft Trophäe für den ,Most Valuable Player‘ der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft …

Mladá Boleslav (ots) –

– Exklusive Kristallglasskulptur ,designed by SKODA Design‘ – SKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier überreicht Trophäe nach dem Finale an ,Most Valuable Player‘ der IIHF Eishockey-WM 2018 in Dänemark – SKODA seit 26 Jahren offizieller Hauptsponsor und Fahrzeugpartner des Turniers – Tschechische Traditionsmarke hält Rekord für längstes Hauptsponsoring einer WM in der Sportgeschichte

Nach dem Finale der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2018 überreicht SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier eine Glasskulptur ,designed by SKODA Design‘ an den wichtigsten Spieler des Turniers. Inspiriert von der tschechischen Kristallglaskunst greift die begehrte Glasskulptur kristalline Elemente auf, ebenso wie das Design der SKODA Fahrzeuge.

Vom 4. bis 20. Mai 2018 blicken Eishockey-Fans aus der ganzen Welt nach Dänemark: In Kopenhagen und Herning kämpfen bei der 82. Eishockey-Weltmeisterschaft der International Ice Hockey Federation (IIHF) insgesamt 16 Nationalmannschaften um den Titel. Am 20. Mai steigt in der dänischen Hauptstadt das Finale. Nach der Partie überreicht SKODA AUTO Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier die begehrte Trophäe für den ,Most Valuable Player‘ an den wichtigsten Spieler der Weltmeisterschaft.

Zum ersten Mal zeichnet SKODA Design für die Gestaltung der Trophäe verantwortlich. Die kunstvoll gestaltete Skulptur entstand in Tschechien. Sie genügt höchsten Qualitätsansprüchen und ist eine Hommage an die traditionsreiche Geschichte der böhmischen Glaskristallkunst. Das Glas wird zunächst in eine Form geblasen und anschließend geschliffen. Die Trophäe ist 33 Zentimeter groß, 21,5 Zentimeter breit und sieben Kilogramm schwer. Die außergewöhnliche, kristallähnliche Struktur der Trophäe findet sich auch bei Fahrzeugmodellen der Marke SKODA wieder – beispielsweise bei Scheinwerfern und Rückleuchten.

Seit 1993 engagiert sich SKODA als offizieller Hauptsponsor der IIHF Eishockey-WM. Bereits ein Jahr zuvor war der tschechische Automobilhersteller erstmals Fahrzeugpartner des Events. Bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark ist SKODA zum 26. Mal live dabei. Bereits vergangenes Jahr hat SKODA Geschichte geschrieben: 2017 erneuerte das Guinness-Buch der Rekorde den Eintrag für das weltweit längste WM-Hauptsponsoring der Sportgeschichte. Im vergangenen Jahr hat SKODA die Partnerschaft bis 2021 verlängert.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Skoda Auto Deutschland GmbH
Textquelle:Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/28249/3945524
Newsroom:Skoda Auto Deutschland GmbH
Pressekontakt:Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Tel. +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Das könnte Sie auch interessieren

Anbau nachwachsender Rohstoffe in Deutschland: Fläche bleibt auch 2017 stabil Gülzow (ots) - Landwirte erwirtschaften auf knapp 2,7 Mio. Hektar Einkommen mit Energie- und Industriepflanzen. Mit geschätzten 2,65 Millionen Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2017 nur geringfügig niedriger als im Vorjahr. Damit produzieren Landwirte hierzulande seit vier Jahren auf nahezu gleichbleibendem Niveau Biomasse, vor allem für die Strom-, Wärme- und Biokraftstofferzeugung, aber auch für die stoffliche Nutzung. Gemeinsam mit den Forstwirten liefern sie Deutschlands mengenmäßig wichtigsten erneuerbaren Energieträger sowie biobasierte Rohstoffe für C...
Josef Zellmeier: „Sie gehören zu Bayern einfach dazu“ München (ots) - "Die Erinnerungen an die alte Heimat sind bleibender Teil unserer gemeinsamen deutschen Geschichte und Kultur." Das stellt Staatssekretär Josef Zellmeier in seiner Funktion als Vorsitzender der Arbeitsgruppe Vertriebene, Aussiedler und Partnerschaftsbeziehungen der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag fest. In dem Grußwort der Broschüre seiner Fraktion mit dem Titel "Nachbarn im Herzen Europas", die beim heute in Augsburg beginnenden Sudetendeutschen Tag 2018 verteilt wird, kündigt Zellmeier außerdem an, dass "die CSU-Landtagsfraktion gemeinsam mit der Bayerischen Staatsregierun...
Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe will mit Wette 500.000 Menschen erreichen München (ots) - Vor 37 Jahren, genau am 16. Mai 1981, schrieb der beliebte Schauspieler Karlheinz Böhm in der Sendung "Wetten, dass..?" Fernsehgeschichte und veränderte mit seiner spektakulären Wette bis heute das Leben von rund 6 Millionen Menschen in Äthiopien. Die Stiftung Menschen für Menschen - Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe begibt sich nun auf die Spuren von Karlheinz Böhm und übersetzt die ursprüngliche Wette in das digitale Zeitalter. "Wir wetten, dass wir bis zum Tag der Gerechtigkeit am 17. Juli 2018 weltweit 500.000 Menschen dazu bewegen, mindestens 1 Euro für die benachteiligten Ki...
Doku „Das Notfall-Dilemma“ und „scobel – Die Ethik der Algorithmen“ bei „Wissenschaft am … Mainz (ots) - Donnerstag, 24. Mai 2018, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Ob Terroranschlag, Naturkatastrophe oder überfüllte Notaufnahme: Rettungsmediziner haben manchmal mehr Patienten als Ressourcen. Dann muss schnell entschieden werden, wem zuerst geholfen wird. Die Dokumentation "Das Notfall-Dilemma" zeigt, welche Probleme beim Treffen schwieriger Entscheidungen entstehen und welche Lösungsansätze es gibt. Zu sehen ist sie in 3sat am Donnerstag, 24. Mai, um 20.15 Uhr in Erstausstrahlung. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, beschäftigt sich Gert Scobel mit der "Ethik der Algorithmen" (Erstausstrahlu...
Weltweit 7.000 Arbeitnehmer zu Robotern + KI befragt – automatica Trend Index 2018 München (ots) - Mit rund 1,8 Millionen Industrie-Robotern hat der Bestand in den Fabriken der Welt einen neuen Rekord erreicht. Dass "Kollege Roboter" den Menschen gesundheitsschädliche Arbeiten abnimmt oder mit gefährlichen Werkstoffen hantiert, bewerten die Arbeitnehmer rund um den Globus positiv (durchschnittlich 64 Prozent). Sorgen machen sich die Beschäftigten allerdings um die eigene Ausbildung, um mit dem Tempo der Arbeitswelt 4.0 Schritt halten zu können. Das sind Ergebnisse des automatica Trend Index 2018. Dafür wurden 7.000 Arbeitnehmer in den USA, Asien und Europa im Auftrag der aut...

Autor(in) presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.