sportwetten.de wird offizieller Wettpartner der Kölner Haie

Düsseldorf/Köln (ots) –

Der KEC und die sportwetten.de GmbH haben sich zu einer mehrjährigen Partnerschaft zusammengeschlossen. Der in Düsseldorf ansässige Wettanbieter wird die Kölner Eishockeyfans mit verschiedenen Aktivierungsmaßnahmen auf den digitalen Kanälen sowie Promotion vor Ort involvieren. Bereits in jüngster Vergangenheit ist sportwetten.de mit dem DEB eine Kooperation eingegangen.

Das Zentrum der Partnerschaft bilden umfassende Aktivierungsrechte bei allen Begegnungen des Teams inklusive zwei Bandenpräsenzen und Social Media Beiträge, u.a. ergänzt sportwetten.de die Gameday-Posts mit aktuellen Wettquoten. Ferner wird der Wettanbieter beim großen DEL WINTER GAME im Januar 2019 als ‚Sponsor of the day‘ in Erscheinung treten.

Neben dem Recht zur offiziellen Nutzung des Haie-Logos wird sportwetten.de die Bezeichnung „Offizieller Wettpartner der Kölner Haie“ tragen.

Ingo Pauling, Direktor sportwetten.de GmbH: „Mit den Kölner Haien konnten wir einen langjährig etablierten Eishockey-Giganten für uns gewinnen, dessen Vermarktungskonzept uns vollends überzeugt hat. Nach dem großen Coup mit dem DEB, mit dem wir bereits einen erfolgreichen Auftakt erleben durften, haben wir uns zusätzlich eine Verbindung in die Liga gewünscht. Ein solcher Zuschauermagnet in der DEL, der zudem über eine starke nationale mediale Reichweite verfügt, in Kombination mit unseren Aktivitäten innerhalb des DEB runden das Paket für die Fans einfach perfekt ab. Gerade die Fangemeinde der Haie bietet durch ihre Loyalität und Emotionalität ein großes Partizipations-Potential, das wir in genau dieser Dynamik aufnehmen und einen Mehrwert für die Fans schaffen möchten.“

Oliver Müller, Geschäftsführer der Kölner Haie: „Wir freuen uns, mit sportwetten.de einen innovativen Partner an unserer Seite zu haben, der bereits in der energetischen und traditionsreichen Eishockey-Kultur angekommen ist. Kreativität, Seriosität und Flexibilität sind die Kernelemente, mit denen sich sowohl der KEC als auch sportwetten.de identifiziert. Das besondere Augenmerk auf die Fan-Aktivierung ist ganz in unserem Sinne und verspricht eine fruchtbare Zukunft für alle Beteiligten.“

Über sportwetten.de:

Die sportwetten.de GmbH ist eine Tochter der börsennotierten pferdewetten.de AG mit Sitz in Düsseldorf. In Kooperation mit der Firma Cashpoint aus Wien haben sich 2017 routinierte Spielmacher zusammengetan. Mit der evidenten Domain www.sportwetten.de sorgt man im deutschsprachigen Raum für Unterhaltung und hebt sich – bei aller Seriosität – durch humorvolle Aktionen und innovative Datenveredelung vom Wettbewerb ab. Ex-Fußballprofi und Kultfigur Ansgar Brinkmann fungiert als Werbebotschafter für die Marke und unterstreicht damit den Claim „Setzt auf Spaß!“.

Weitere Informationen und Bildmaterial unter sportwetten.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/sportwetten.de/KEC
Textquelle:sportwetten.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129232/3945072
Newsroom:sportwetten.de
Pressekontakt:Ingo Pauling
Direktor sportwetten.de GmbH
+49 211 78 17 82-37
unternehmen@sportwetten.de

Das könnte Sie auch interessieren

„Das Schweigen der Hirten“: ZDFinfo-Doku über „Missbrauch in der Kirche“ Mainz (ots) - Mit einer preisgekrönten Dokumentation in Erstausstrahlung über Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche und drei weiteren ZDF-Dokumentationen über den Vatikan bietet ZDFinfo am Mittwoch, 16. Mai 2018, von 19.30 Uhr bis 22.30 Uhr Einblicke in die Ära von Papst Franziskus sowie die Pontifikate seiner Vorgänger Papst Benedikt XVI. und Papst Johannes Paul II.. Um 20.15 Uhr sendet ZDFinfo die mit dem Prix Europa 2017 in der Kategorie Current Affairs ausgezeichnete französische Dokumentation "Das Schweigen der Hirten - Missbrauch in der Kirche" (Originaltitel: "Church: Code of Sile...
Bewusstsein schaffen – DEIN MÜNCHEN stellt Bildungsprojekt vor München (ots) - - In München leben 30.000 Kinder in Armut - Tendenz steigend - DEIN MÜNCHEN e.V. bietet einzigartiges Bildungs- und Integrationsprogramm für benachteiligte Kinder: NO LIMITS! - Aufnahmegespräche für 5. Staffel laufen Am Montag, 14.05.2018 fand zum vierten Mal die Abschlussveranstaltung des von DEIN MÜNCHEN initiierten Bildungsprojekts NO LIMITS! statt. In der Freiheizhalle an der Donnersberger Brücke präsentierten die Jugendlichen das Projekt und Ihre Erfolge gemischt mit einem bunten Bühnenprogramm zum Thema "Über das Puzzle des Lebens und was geschah, als ich begann, mein Leb...
„Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt“ München (ots) - - RTL II-Reportage über Elendsviertel in deutschen Städten - Im Fokus: Das Frankfurter Bahnhofsviertel - Ausstrahlung: Donnerstag, 7. Juni 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II Frankfurt am Main - Heimat der Finanzindustrie und der Europäischen Zentralbank. Doch abseits der Hochhäuser herrscht das blanke Elend: Zwischen Hauptbahnhof und Skyline liegt rund um die Taunus- und Elbstraße das so genannte Bahnhofsviertel, das durch massive Drogenkriminalität bundesweit berüchtigt ist. "Hartes Deutschland - Leben im Brennpunkt" spricht mit Bürgern, Gesetzeshütern, Gastronomen und Süchtigen. I...
SKODA AUTO eröffnet multifunktionales Kompetenzzentrum im Werk Kvasiny Kvasiny (ots) - - Prüf- und Qualitätszentrum, Logistikzentrum, Abstellflächen für Vorserienfahrzeuge und Veranstaltungshalle in einer Anlage - Bisheriges Testcenter dient der zukünftigen Entwicklung und Produktion des SKODA SUPERB Plug-in-Hybrid - Neues Stromverteilnetz und Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Kvasiny bilden Grundlage für den Start in die Elektromobilität SKODA AUTO setzt die Modernisierung seines Produktionsstandorts Kvasiny konsequent fort und nimmt ein neues Kompetenzzentrum in Betrieb. In der multifunktionalen Anlage vereint der Automobilhersteller ab sofort ein Prüf- un...
GEPA: Fundament für die Zukunft des Fairen Handels Wuppertal (ots) - Vor zehn Jahren hat das Fair Handelsunternehmen GEPA sein neues Gebäude als "Fundament für den Fairen Handel" bezogen und den GEPA-Weg 1 eingeweiht. Das gewachsene Geschäftsvolumen machte den Umzug in ein größeres Gebäude mit modernem Hochregal-Lager nötig, das auch zügig mit Ware gefüllt wurde. Im Kalenderjahr 2017 konnte sich der Fair Trade-Pionier mit einem Großhandelsumsatz von 72,4 Millionen Euro - geringfügig unter Vorjahresniveau - weiterhin stabil darstellen (minus 1,9 Prozent). Verbraucherinnen und Verbraucher kauften für rund 114 Millionen Euro (Umsatz zu Endverbrau...

Autor(in) presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.