ZDF-Deutschland-Studie: Deutsche träumen vom Leben auf dem Land

Mainz (ots) –

Obwohl die Metropolen in Deutschland in den vergangenen Jahren einen starken Bevölkerungszuwachs verbuchen konnten, wünschen sich 44 Prozent der Deutschen ein Leben in einem Dorf auf dem Land. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage für die Sendung „ZDFzeit: Wo lebt es sich am besten? Die große Deutschland-Studie“.

39 Prozent der Befragten favorisieren ein Leben in einer kleineren Stadt, nur 16 Prozent bevorzugen die Großstadt als Wohnort. In Deutschland leben allerdings rund 31 Prozent der Bevölkerung in Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern.

Von den unter 30-Jährgen bei den Befragten wollte etwa jeder Vierte, 26 Prozent, in der Großstadt leben. So hoch ist dieser Wert in keiner anderen Altersgruppe. Bei den über 70-Jährigen ist dagegen der Wunsch nach einem Leben auf dem Dorf etwas geringer ausgeprägt (39 Prozent).

Die repräsentative Umfrage hat das Meinungsforschungsinstitut „Forschungsgruppe Wahlen“ im März 2018 durchgeführt. Befragt wurden 1.214 Personen. Die Befragten sollten ihren Wunschwohnort unabhängig von beruflichen oder privaten Einschränkungen nennen.

Das ZDF startet am Donnerstag, 17. Mai 2018, eine Regional-Datenbank mit Ergebnissen einer großen wissenschaftlichen Studie zu den Lebensverhältnissen in Deutschland. Dafür wurden alle 401 Regionen Deutschlands in 53 verschiedenen Kriterien untersucht. Die Ergebnisse sind abrufbar unter http://deutschland-studie.zdf.de. Das ZDF sendet zudem am Dienstag, 22. Mai 2018, 20.15 Uhr, die Dokumentation „Wo lebt es sich am besten? Die große Deutschland-Studie.

https://presseportal.zdf.de/pm/zdfzeit-wo-lebt-es-sich-am-besten/

ZDF-Deutschland-Studie – München hat die meisten Sonnenstunden: https://ly.zdf.de/dkc/

ZDF-Deutschland-Studie – Gleichberechtigung im Osten top: https://ly.zdf.de/4vRV/

ZDF-Deutschland-Studie – schlechteste Luft in Stuttgart: ly.zdf.de/XRB/

http://zeit.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Klaus Stuhl
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3944318
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren

Volkswagen bleibt weltweit innovativster Autokonzern – BMW als Premiummarke vorne Frankfurt am Main (ots) - AutomotiveINNOVATIONS Awards 2018: Während die deutschen Hersteller dominieren, kann Tesla seinen Podestplatz aus dem Vorjahr nicht verteidigen / Center of Automotive Management und PwC küren VW als beste Volumenmarke, BMW als innovativste Premiummarke, / Der Sieg in der Kategorie "Einzelmodell" geht an den Audi A8, während Daimler für die stärksten Mobilitätsdienstleistungen ausgezeichnet wird / Bosch, Continental, Faurecia und Aptiv die erfolgreichsten Zulieferer Volkswagen bleibt der weltweit innovativste Automobilkonzern, BMW schiebt sich auf Rang zwei vor und Dai...
Weiterbildungsrevolution Leada: Nano-Impulse lösen ineffiziente Trainings ab Frankfurt (ots) - Die Kosten für Weiterbildung steigen, doch die Trainingszeit wird nicht effizient genutzt, so ein Ergebnis der IW-Weiterbildungsstudie (Dezember 2017). Bessere Lerneffekte erzielen neue Lernformate, die das selbstgesteuerte Lernen mit Medien fördern. Diese Lernformen können den Lernerfolg steigern: Von 10% auf bis zu 65% nach nur drei Monaten. Frank Kübler, CEO und Founder von Leada: "Wer in Zeiten digitaler Transformation seine Führungskräfte-Mannschaft wettbewerbsfähig halten möchte, kann nicht mit Entwicklungs-Routinen aus den 80er Jahren punkten. Deshalb haben wir Leada e...
Geldgeschenke und Gutscheine – oft gewünscht, genauso oft lieblos verschenkt Hamburg (ots) - Ob Geburtstag, Hochzeit, Hochzeitsjubiläum oder andere Anlässe: Gutscheine und Geldgeschenke erfreuen sich großer Beliebtheit. Da es in der heutigen Zeit nicht mehr verpönt ist, bestimmte Wünsche bereits mit einer Einladung bekanntzugeben, wird oft direkt um beispielsweise eine finanzielle Unterstützung gebeten. Besonders häufig findet sich das bei Hochzeitseinladungen. Einen solchen Wunsch zu erfüllen, gebietet die Höflichkeit. Dann allerdings das Geld einfach in einen Umschlag zu stecken und vor Ort zu übergeben, ist nur dann empfehlenswert, wenn entweder ein Hinweis darauf g...
Fraunhofer-Gesellschaft, BMW und Daimler attraktivste Arbeitgeber Eschborn (ots) - Bei ihnen möchte die Mehrheit der Arbeitnehmer am liebsten arbeiten: Die Fraunhofer-Gesellschaft, BMW und Daimler (Mercedes-Benz) wurden zu den attraktivsten Arbeitgebern Deutschlands gewählt. Das hat die Studie Randstad Employer Brand Research 2018, die umfassendste, unabhängige Studie zur Arbeitgebermarke, ermittelt. Die Unternehmen wurden im Rahmen der Randstad Award Verleihung in Stuttgart-Fellbach ausgezeichnet. Die Fraunhofer-Gesellschaft hat einen rasanten Aufstieg hingelegt. Im vergangenen Jahr noch auf Platz 6 im Top-Arbeitgeber-Ranking ist Europas größte Forschungsor...
SWR3 mit Stars aus Pop und Comedy auf Ludwigshafener Stadtfest Baden-Baden / Ludwigshafen (ots) - 22. bis 24. Juni 2018 / SWR3 präsentiert Felix Jaehn, Tim Bendzko, Markus Krebs, Namika Auf dem Ludwigshafener Stadtfest spielen vom 22. bis 24. Juni 2018 Stars der Pop- und Comedyszene auf der SWR3 Bühne am Berliner Platz. Mit dabei sind Felix Jaehn, Tim Bendzko, Namika, Markus Krebs und Tom Gregory. SWR3 begleitet das Ludwigshafener Stadtfest 2018 multimedial als Partner. Programmchef Thomas Jung: "Top-Acts aus Musik und Comedy, dazu Public Viewing- ich freue mich in diesem Jahr wieder besonders darauf, mit dem SWR3 Team in der Metropolregion dabei zu sein ...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.