1. Weltbienentag: Rettet die summenden Superhelden

Düsseldorf (ots) –

Ihre Bedeutung für unser Ökosystem ist immens, und doch werden sie immer weniger: Viele Bienenarten sind vom Aussterben bedroht. Die Vereinten Nationen haben erstmals den 20. Mai zum Weltbienentag ausgerufen. Die Deutsche Postcode Lotterie unterstützt mehrere Organisationen, die sich für den Arterhalt der Insekten einsetzen.

„Bienen, ganz besonders Wildbienen, haben als Bestäuber eine elementare Bedeutung für unsere Wild- und Kulturpflanzen. Die meisten unserer heimischen Pflanzen können ohne sie nicht überleben“, erklärt Thomas Hövelmann, Diplom-Biologe und Wildbienen-Experte des Naturschutzbunds (NABU), die Bedeutung der summenden Insekten für das Ökosystem.

Ihren Stellenwert haben auch die Vereinten Nationen erkannt und den 20. Mai erstmals zum Weltbienentag ausgerufen. Der Ehrentag soll dabei helfen, das Bewusstsein für die Bedeutung des Insekts zu schärfen und den Artenschwund zu stoppen – auf globaler Ebene. Doch schon jetzt leisten viele kleine und große, gemeinnützige Organisationen wichtige Aufklärungsarbeit und haben Projekte ins Leben gerufen, die Wildbienen schützen.

Wenn das Summen verstummt

300 von aktuell 585 Wildbienenarten in Deutschland stehen auf der Roten Liste, sind also vom Aussterben bedroht. Aber warum? „Hier sind mehrere Gründe zu nennen: zum einen der Verlust von Blüten durch landwirtschaftliche Monokultur, der Verlust möglicher Brut- und Nisträume durch Versiegelung der Flächen“, sagt Wildbienen-Experte Hövelmann. „Und zuletzt werden Insektengifte eingesetzt – sowohl auf landwirtschaftlichen Flächen, als auch in privaten Gärten.“

Momentan fördert die Deutsche Postcode Lotterie bundesweit 14 Bienenschutz-Projekte. Eines davon: ‚Deutschlands Wilde Bienchen‘ der Organisation Artenschutz in Franken. „Wir möchten Menschen und Bienen wieder zusammen bringen, gerade in dicht besiedelten Gebieten. Denn vielen Städtern ist die Bedeutung der Wildbiene für unser Ökosystem nicht bewusst“, erklärt Thomas Artur Köhler, Vorsitzender des Artenschutz in Franken. „Bis heute konnten wir nur mit diesem einen Projekt mehr als 8.000 Kinder und Erwachsene erreichen. Und dank der Deutschen Postcode Lotterie haben wir die Möglichkeit, dieses wunderbare Projekt fortzuführen.“

UN-Auszeichnung für Wildbienen-Projekt

Das Projekt ‚Deutschlands Wilde Bienchen‘ verläuft sogar so erfolgreich, dass es von den Vereinten Nationen am Standort Wonsees in Bayern mit dem Qualitätsmerkmal ‚UN-Dekade Biologische Vielfalt‘ ausgezeichnet worden ist. „Wir arbeiten ehrenamtlich, und unser ehrenamtliches Engagement wäre ohne die Unterstützung einer Organisation wie der Deutschen Postcode Lotterie nicht möglich“, sagt Köhler.

Wildbienen-Experte Hövelmann ergänzt: „Wenn wir jetzt nichts ändern, werden die Wildbienen weniger und zum Teil auch aussterben – und damit auch die Tier- und Pflanzenarten, die von ihr abhängig sind.“ Für Köhler ist klar: „Auch wir Menschen sind auf das Überleben der wichtige Insekten angewiesen. Wildbienenschutz ist Menschenschutz.“

Spannende Fakten zu Biene und Wildbiene sind in der Infografik ‚Summende Superhelden‘ und unter www.postcode-lotterie.de/weltbienentag zu finden, die in Zusammenarbeit mit der NABU-Naturstation Münsterland entstanden ist. Informationen zu Wildbienen und zum Projekt ‚Deutschlands Wilde Bienchen‘ unter www.artenschutz-franken.de sowie unter www.wildbienen-umweltbildung.de und www.wildbiene.com. Und übrigens: Mit einem Los der Deutschen Postcode Lotterie tragen Teilnehmer zum Schutz des bedrohten Insekts bei. Von jedem Losbeitrag gehen 30 Prozent an Förderprojekte aus den Bereichen Natur- und Umweltschutz, sozialer Zusammenhalt und Chancengleichheit. Mehr unter www.postcode-lotterie.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Deutsche Postcode Lotterie
Textquelle:Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/41583/3944286
Newsroom:Deutsche Postcode Lotterie
Pressekontakt:Nicolas Berthold und Sabine Haeßler
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Deutsche Postcode Lotterie
Martin-Luther-Platz 28
D-40212 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 942838-32 / -39
Mobil Berthold: +49 (0) 172 3138886
Mobil Haeßler: +49 (0) 173 2596177
E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Das könnte Sie auch interessieren

DSGVO: NIFIS befürchtet juristischen Engpass Frankfurt/Main (ots) - Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. rät Unternehmen, schnellstmöglich die Voraussetzungen für eine lückenlose digitale Beweiskette zu schaffen, sofern noch nicht erfolgt Die Nationale Initiative für Informations- und Internet-Sicherheit e.V. (NIFIS) befürchtet einen juristischen Engpass nun, nach dem Inkrafttreten der DSGVO. "Die DSGVO wird vermutlich eine anhaltende Welle an Abmahnklagen, Schmerzensgeldforderungen und Geldbußen mit sich bringen. Das wird nicht nur personell in den Gerichten eng. Auch ist die Unsicherheit groß, da es an Er...
SWR2 Musikstunde: „Das Lied als Spiegel seiner Zeit“ Zehnteilige Radioreihe mit Star-Bariton Thomas … Baden-Baden (ots) - "Ich finde diese Kunstform wahnsinnig aufregend. Für mich ist das so selbstverständlich, es ist ein Alltag für mich. Und ich möchte diese Leidenschaft und Begeisterung meinem Publikum vermitteln", sagt Star-Bariton Thomas Hampson über seine Beziehung zum Lied. Hampson präsentiert ab dem 18. Juni eine zehnteilige Sendereihe mit dem Titel "Das Lied als Spiegel seiner Zeit" in SWR2. Als Moderator erkundet er in der "SWR2 Musikstunde" um 9:05 Uhr die Geschichte des Lieds aus Sicht seiner Komponisten und Dichter, ausgehend vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Denn de...
Bluttest auf Demenz: Jeder Zweite sieht Vorteile Wiesbaden (ots) - Werde ich bis ins hohe Alter gesund bleiben? Und was, wenn nicht? Was bedeutet Krankheit im Alter für den Einzelnen und dessen Lebensplanung? Ein Ansteigen der Lebenserwartung stellt unser Gesundheitssystem wie jeden Einzelnen vor die Herausforderung, ausreichend Vorsorge zu leisten. Prognosen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. zufolge werden 2050 rund 3 Millionen Menschen in Deutschland an Demenz erkrankt sein. Ist kein Durchbruch bei Therapie und Prävention in der Forschung zu verzeichnen, wird diese Zahl Realität. Ein Konsortium aus Industrie und Wissenschaft forsc...
Gold: So können auch Kleinsparer investieren Frankfurt (ots) - Viele Deutsche haben Angst, dass ihr gespartes Geld zunehmend an Wert verliert. Gleichzeitig erscheint es fast unmöglich, derzeit eine ideale Anlage zu finden. Die Experten der DVAG raten dazu, das Ersparte breit gestreut anzulegen und erklären, wie man auch kleinere Summen clever investieren kann - sogar in Gold. Rund die Hälfte der Deutschen macht sich laut einer aktuellen Focus-Umfrage Sorgen über die Inflation in Deutschland. Und dennoch setzen viele immer noch aufs Sparbuch oder Girokonto, obwohl das Geld dort nach und nach an Wert verliert. Wie man sein Vermögen sinnvol...
Infoportal für Verbraucher*innen zu den neuen EU-Datenschutzregeln veröffentlicht Berlin (ots) - Mit den neuen Datenschutzregeln, die ab dem 25. Mai 2018 in der gesamten EU gelten, erhalten Verbraucher*innen neue und gestärkte Rechte. Der Digitale Gesellschaft e.V. hat mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) das Informationsportal "Deine Daten. Deine Rechte." entwickelt, das Verbraucher*innen über ihre Datenschutzrechte informiert und deren Anwendung erleichtert. Die neuen Datenschutzregeln betreffen alle Verbraucher*innen, deren personenbezogenen Daten verarbeitet werden - sei es beim Onlineshopping, im sozialen Netzwerk oder offlin...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.