Von der Spree an die Förde Kommandeurwechsel an der Marineschule Mürwik

Flensburg (ots) –

Am Freitag, den 18. Mai 2018 um 10.00 Uhr wird Flottillenadmiral Kay-Achim Schönbach (52) das Kommando über die Marineschule Mürwik (MSM) an Kapitän zur See Wilhelm Tobias Abry (49) übergeben. Schönbach verlässt die Offizierschule der Marine nach 16 Monaten und wechselt in das Bundesministerium der Verteidigung nach Berlin.

Flottillenadmiral Schönbach legte in dieser relativ kurzen Zeit den Schwerpunkt auf eine Ausbildung, die noch näher an der Einsatzrealität der Marine bzw. der Streitkräfte ist – getreu seinem Motto „Tradition, Strenge, Kampf“. Durch diese realitätsnahe Ausbildung werden die Kadettinnen und Kadetten somit noch intensiver für ihren späteren Einsatz in der Marine als Führungskräfte motiviert und vorbereitet.

Kapitän zur See Abry trat 1988 an der Marineschule seinen Dienst bei der Marine an. Er ist auf Schnellbooten und Fregatten als Wachoffizier und Kommandant zur See gefahren und war neben zahlreichen Auslandeinsätzen u.a. Chef des Stabes der EU-geführten Anti-Piraterie-Mission „Atalanta“. Über zwei Jahre arbeitete Kapitän zur See Abry direkt dem Generalinspekteur der Bundeswehr zu, nun führt sein Weg von Berlin in den Norden an die Offizierschule der Marine.

Durchgeführt wird der Kommandowechsel von dem Abteilungsleiter Personal-Ausbildung-Organisation im Marinekommando (AL PAO MarKdo), Flottillenadmiral Rainer Endres (60).

Hinweise für die Presse:

Medienvertreter sind zum Kommandeurwechsel an der Marineschule Mürwik eingeladen. Für die weitere Ausplanung und Koordinierung wird um eine frühzeitige Anmeldung gebeten.

Termin:

Freitag, den 18. Mai 2018. Eintreffen bis spätestens 9.30 Uhr. Ein späterer Einlass ist nicht mehr möglich.

Ort:

Marineschule Mürwik, Kelmstraße 14, 24944 Flensburg

Zeitplan:

09.50 Uhr Antreten Soldaten und ziviles Personal, 09.50 Uhr Gäste haben ihre Plätze eingenommen, 09.55 Uhr Meldung an den stellvertretenden Kommandeur MSM, danach: Ansprache durch Kommandeur MSM, Meldung stv. Kommandeur MSM an AL PAO MarKdo, Ansprache AL PAO. Zeremoniell und Ansprache Kommandeur MSM (neu), 10.30 Uhr Ende der Veranstaltung und Empfang für geladene Gäste

Anmeldung:

Medienvertreter werden gebeten, sich mit dem beiliegenden Anmeldeformular bis Donnerstag, den 17. Mai 2018, 12.00 Uhr bei der Marineschule unter der Fax-Nummer +49 (0) 461-3135-5990 oder per E-Mail zu akkreditieren. Nachmeldungen sind nicht möglich.

Quellenangaben

Bildquelle:eur MSM, Kapitän zur See Wilhelm Tobias Abry (49).
Textquelle:Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/67428/3944238
Newsroom:Presse- und Informationszentrum Marine
Pressekontakt:Marineschule Mürwik
Pressestabsoffizier
Tel.: +49 (0) 461-3135-5611
E-Mail: timgabrys@bundeswehr.org

Das könnte Sie auch interessieren

Feuer und Flamme für die WM 2018: Grillfete – aber sicher Frankfurt (ots) - Fußball, Bier und Bratwurst - ein Grillfest mit Freunden und Familie gehört für viele Fans zur Fußball-Weltmeisterschaft dazu. Doch aufgepasst: Grillunfälle sind häufiger als gedacht und jeder achte endet sogar mit schwersten Verletzungen. Die Experten der DVAG raten, den eigenen Versicherungsschutz zu überprüfen und erinnern an einige Grundregeln im Umgang mit offenem Feuer. Ausreichend Biervorräte, Trikot, Fahne, Grillzeug und Schal: Das sind laut einer Umfrage von Tomorrow Focus zur letzten WM die wichtigsten Utensilien wahrer Fußballfans. Aber aufgepasst! Gerade beim geme...
Eröffnungsbericht: Rekordbeteiligung auf der zweiten ITB China in Shanghai Berlin/Shanghai (ots) - Ausgebuchte Messe - Ausstellungsfläche wächst um 50 Prozent - Mehr als 700 Aussteller aus 80 Ländern - Circa 800 handverlesene Einkäufer - 120 Speaker auf der ITB China Conference: Premiere für den Business Travel Day und Education & Job Day - Partner Destination Finnland - Partnerhotel Wyndham - Neu: Market Introduction Program und IT'S MY WORLD TRAVEL AWARD 2018 Die ITB China 2018 sorgt für Aufsehen: Mit einer erwarteten Teilnehmerzahl von 15.000, mehr als 700 Ausstellern aus 80 Ländern und circa 800 Einkäufern verzeichnet die dreitägige Reisemesse für den chinesi...
Allergischer Schock: Keine Angst vor Adrenalin – frag‘ deinen Arzt Eschborn (ots) - Pollenzeit ist Allergiezeit - das ist den meisten bekannt. Was jedoch selbst Betroffenen oft nicht bewusst ist: Pollen-Allergiker haben ein erhöhtes Risiko einen allergischen Schock (Anaphylaxie) zu erleiden. Denn viele von ihnen reagieren auch auf bestimmte Nahrungsmittel allergisch und diese gehören zu den häufigsten Auslösern des allergischen Schocks. Auch das allergische Asthma, an dem viele Heuschnupfen-Patienten zusätzlich leiden, ist ein Risikofaktor für eine Anaphylaxie. Das gefährliche an der überschießenden Allergie-Reaktion: Ohne schnelle Adrenalin-Selbstinjektion k...
Bilanz zum Weltflüchtlingstag: KfW engagiert sich weltweit für Minderung der Fluchtursachen Frankfurt am Main (ots) - - 3 Mrd. EUR für Projekte mit Flüchtlingsbezug in 28 Ländern - Minderung der Fluchtursachen ein Schwerpunkt der KfW in Entwicklungs- und Schwellenländern - Unterstützung von aufnehmenden Gemeinden bei Infrastruktur und Reintegration von Flüchtlingen Vor dem Hintergrund der wachsenden Flüchtlingszahlen sind in der Finanziellen Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Schwellenländern (FZ) die Zusagen für Vorhaben mit Flüchtlingsbezug gestiegen. Im Auftrag der Bundesregierung finanziert die KfW momentan 117 entsprechende Projekte in 28 Ländern und einem Gesamtvolumen von me...
Hamburg vs. Stuttgart: Dieses Bild haben Nord- und Süddeutsche von der Metropole des anderen Hamburg/Berlin (ots) - Süddeutsche schreiben Hamburgern vielseitige Eigenschaften zu - Das Klischee des sparsamen Schwaben hält sich in Norddeutschland - Süddeutsche zögen eher nach Hamburg als umgekehrt - Experte: Reisen hilft, Vorurteile abzubauen - ICE 4 bietet modernen Reisekomfort zwischen beiden Städten Die Norddeutschen sind kühl und distanziert und die sparsamen Schwaben stets bemüht, ihr Geld im "Säckel" zu behalten? Einige der gängigen Klischees finden sich in unser aller Köpfen. Schon kleinere regionale Unterschiede können ausschlaggebend sein, um einer Gruppe von Menschen bestimmte...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.