„Lena Lorenz“: ZDF dreht Serie mit Judith Hoersch

Mainz (ots) –

Im Berchtesgadener Land entstehen in diesem Jahr erneut vier 90-minütige Folgen für die ZDF-Serie „Lena Lorenz“, die aber mit neuer Besetzung gedreht werden: Die Titelrolle der Hebamme Lena Lorenz hat Judith Hoersch von Patricia Aulitzky übernommen. Seit wenigen Tagen steht sie gemeinsam mit Eva Mattes, Raban Bieling, Liane Forestieri, Jens Atzorn, Fred Stillkrauth und anderen für zunächst zwei Folgen vor der Kamera. Regie führt Sebastian Sorger nach Drehbüchern von Danela Pietrek und Wiebke Jaspersen. Zwei weitere Episoden werden ab Ende Juli 2018 gedreht.

In der Folge mit dem Arbeitstitel „Das Fremde in mir“ entgeht Lena Lorenz nicht, dass die hochschwangere Melanie Hofmann (Tessa Mittelstaedt) sehr bedrückt ist und unter großem Stress steht. Melanie vertraut sich Lena an: Sie ist durch eine Vergewaltigung schwanger geworden, und ihr Mann Christoph (Andreas Kiendl) kennt die Wahrheit bisher nicht. Er freut sich so sehr auf das zweite Kind, das sie sich seit Jahren wünschen. Kann Lena der Familie helfen? Privat stellen Lena und ihre Mutter Eva (Eva Mattes) fest, dass Großvater Leo (Fred Stillkrauth) im Alltag mehr Betreuung braucht, als sie beide leisten können. Lena muss sich zudem an eine Wochenendbeziehung gewöhnen, da Quirin (Jens Atzorn) eine neue Stelle in München antritt.

Die erfolgreiche Bioingenieurin Constanze (Anne Schäfer) hat in der zweiten Folge mit dem Arbeitstitel „Kind da, Job weg“ Schwierigkeiten, ihrer Chefin (Ulrike Kriener) mitzuteilen, dass sie bereits im fünften Monat schwanger ist. Immerhin geht es um die Umsetzung eines Herzensprojektes in Brasilien, an dem Constanze seit mehreren Jahren arbeitet. Lena will ihre alte Schulfreundin Constanze unterstützen, doch zugleich sorgt sie sich um die Gesundheit von Mutter und Kind. Auf dem Lorenz-Hof kümmert sich inzwischen Frau Schramme (Zeljka Preksavec) um Großvater Leo, der das Engagement der resoluten Pflegekraft gründlich missversteht.

„Lena Lorenz“ ist eine Produktion der Ziegler Film Berlin (Produzentin: Barbara Thielen) im Auftrag von ZDF und ORF. Sophie Venga Fitz ist die verantwortliche Redakteurin im ZDF. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang Juli 2018, die Sendetermine stehen noch nicht fest. Im Herbst 2018 sendet das ZDF zunächst noch vier Filme mit Patricia Aulitzky in der Rolle der Lena Lorenz.

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 – 9955-1962; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/lenalorenz

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Susanne Bernhard
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/3943939
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Das könnte Sie auch interessieren

Fester Termin im Frühjahr: „Erfurt Exchange“ Erfurt (ots) - Am 23. und 24. Mai treffen sich Programmschaffende für Vorschulformate in der thüringischen Landeshauptstadt zur internationalen Fachtagung "Erfurt Exchange". Zur 14. Auflage der Veranstaltung mit Teilnehmern aus aller Welt lädt der Kinderkanal von ARD und ZDF in das Kindermedienzentrum ein. Fernsehprogramme für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren stehen erneut im Mittelpunkt, werden erstmals jedoch von digitalen Inhalten ergänzt. Für die jeweiligen Redakteure besteht die Möglichkeit, ihre Beiträge anzubieten und im Austausch dazu Produktionen der anderen Teilnehmer in ih...
Hortensien-Trio: Kugelförmig, rispenartig, dezent und voluminös Essen (ots) - Ein sommerlicher Garten, der durch opulente Blütenstände glänzt und dem Betrachter das ganze Farbspektrum wie durch ein Prisma zu Füßen legt: Bauern-, Annabelle- und Rispenhortensie erfüllen durch ihre Variation jedes Gärtnerherz. Mit dem Mai ist die perfekte Zeit gekommen, den heimischen Außenbereich mit verschiedenen Hortensienarten aufzupeppen. Die Gärten, Balkone und Terrassen der Deutschen malen ein buntes Bild, welches so individuell ist wie die Gärtner selbst. Gemeinsamkeiten gibt es trotzdem: Eine Pflanzengattung, die am häufigsten beim Blick auf die grünen Städte und Dör...
Wissenschaftliche Studie über Fußballfans und Torjubel zeigt, warum der 12. Mann auf dem Platz so … Frankfurt/Main (ots) - - Eine von Sportpsychologen im Auftrag des UEFA Champions League Sponsors Mastercard durchgeführte Studie zeigt, dass Fans die Leistung ihrer Mannschaft steigern können und wie ein 12. Mann auf dem Platz wirken - Deutsche Fans gehören mit durchschnittlich 90 Dezibel zu den lautesten in Europa - Fans sind aufgefordert, ihre Torjubel-Szenen mit #StartSomethingPriceless in den sozialen Medien zu teilen, um zu zeigen, wie ein Ball unbezahlbare Erlebnisse hervorrufen kann Die Vereine FC Liverpool und Real Madrid haben möglicherweise eine Geheimwaffe für das Endspiel der UEFA ...
SWR Sommerfestival begrüßte den Sommer 2018 Mainz (ots) - Passend zum Namen des SWR Sommerfestivals 2018 zeigte sich der Wettergott in Mainz von seiner besten Seite und schenkte rund 17.000 Besucherinnen und Besuchern am Wochenende, 25. bis 27. Mai 2018, strahlenden Sonnenschein. Höhepunkte des SWR Sommerfestivals waren am Sonntag der "Tag der offenen Tür" mit Rundgang durch das Funkhaus und seine Studios sowie die "Tatort"-Premiere open air am Freitagabend. Ganz im Zeichen der Musik begeisterten am Samstag die Abendveranstaltungen "SWR1 Hits und Storys", "SWR4 Live" mit Ella Endlich und das "DASDING Partybash" ihr Publikum. Der "Tag de...
Ein neuer Film mit Horst Krause – Drehstart für die ARD-Degeto Berlin (ots) - Am 15. Mai 2018 fiel im brandenburgischen Gröben die erste Klappe für den Fernsehfilm "Krauses Hoffnung" mit dem beliebten Schauspieler Horst Krause. Nach "Krauses Fest", "Krauses Kur", "Krauses Braut", "Krauses Geheimnis" und "Krauses Glück" folgt mit "Krauses Hoffnung" der sechste Teil der charmanten Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Gedreht wird bis zum 15. Juni 2018 in Gröben bei Potsdam, Ihlow (Oberbarnim), Debno (Polen) und auf der Insel Poel. Kurzinhalt:Polizeihauptmeister Horst Krause (Horst Krause) kümmert sich seit seiner wohlverd...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.