Bekenntnis zur Region

Düsseldorf / Duisburg (ots) –

> Der schwedische Netzausrüster Ericsson eröffnete vor Kurzem einen zentralen Supply-Hub für Europa im Gewerbepark Duisburg

> Auf 32.000 Quadratmetern Lagerfläche steht Informations- und Kommunikationstechnologie-Equipment bereit, um in Mobilfunknetzen der Kunden implementiert zu werden

> Der Standort im Herzen Europas ist eine strategische Entscheidung und ein Bekenntnis zum deutschen Markt

Um künftig die Kunden des schwedischen Netzausrüsters Ericsson noch schneller mit dem neusten Informations- und Kommunikationstechnologie-Equipment auszustatten, eröffnete das Unternehmen kürzlich einen zentralen Supply-Hub für Europa im Gewerbepark Duisburg. Auf 32.000 Quadratmetern Lagerfläche steht Informations- und Kommunikationstechnologie-Equipment bereit, um in Mobilfunknetzen der Kunden implementiert zu werden.

Um Kunden immer kürzere Wartezeiten zu ermöglichen hat sich im Logistikbereich das System „Hub and Spoke“ etabliert, bei dem die Ware nicht immer von A nach B transportiert wird, sondern an zentralen Knotenpunkten eingelagert wird. Das Logistikzentrum im Gewerbepark Duisburg erfüllt diese Funktion als Zentrallager für Europa und angrenzende Märkte. „Die geografische Lage des Logistikzentrums im Herzen Europas ist nicht nur strategisch sinnvoll“, erklärt Stefan Koetz, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ericsson GmbH. „Es ist darüber hinaus ein Bekenntnis zu unserem Westeuropa-Geschäft in den Märkten Deutschland, Niederlande und Schweiz.“ Die Eröffnung des Supply-Hubs wird auch von der Politik geschätzt. „Die Eröffnung des Ericsson-Supply-Hubs in Duisburg ist ein starkes Bekenntnis zur Region“, erläutert Nordrhein-Westfalens Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart. „Wenn eines der führenden Unternehmen in der 5G-Entwicklung seinen größten Supply-Hub Europas in NRW eröffnet, ist das nicht nur mit Blick auf die Wirtschaftskraft erfreulich – es ist auch ein starkes Signal für das digitale Nordrhein-Westfalen.“

Zu den Ericsson-Kunden, in deren Auftrag das Equipment aus dem Supply-Hub eingesetzt wird, gehören zahlreiche namenhafte Mobilfunknetzbetreiber in Europa. Mit der anstehenden Aufrüstung der Mobilfunknetze auf den neuen Standard 5G rechnet Ericsson mit einem verstärkten Warenvolumen am Duisburger Standort.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Ericsson GmbH/VCK Logistics
Textquelle:Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/13502/3942684
Newsroom:Ericsson GmbH
Pressekontakt:Ericsson GmbH
Martin Ostermeier
– Leiter Externe Kommunikation Deutschland –
Prinzenallee 21
40549 Düsseldorf
Tel: +49 (0) 211 534 1157
eMail: ericsson.presse@ericsson.com
Twitter: https://twitter.com/Ericsson_GmbH
Website: www.ericsson.com

Das könnte Sie auch interessieren

Drehstart für -Crime-Serie „Dead End“ Mainz (ots) - Derzeit finden im Auftrag von ZDFneo in Brandenburg und Berlin die Dreharbeiten für die Crime-Serie mit dem Arbeitstitel "Dead End" statt. Gedreht werden sechs Episoden à 45 Minuten. Regisseur Christopher Schier inszeniert die skurril-düstere Krimiserie mit Antje Traue, Michael Gwisdek, Victoria Schulz, Lars Rudolph, Fabian Busch, Nikolai Kinski und anderen. Die Drehbücher stammen aus der Feder von Magdalena Grazewicz, Thomas Gerhold und Christopher Schier. Zurück in die brandenburgische Provinz? Nicht wirklich ein Karrieresprung für die junge Pathologin Emma (Antje Traue). Sie h...
ACHEMA 2018: Eine Fachmesse, die jeden angeht Frankfurt am Main (ots) - Laborgeräte, riesige Rührkessel, Pumpen jeder Größe und Verpackungsstraßen, die von der Abfüllung bis zur Euro-Palette allesübernehmen: was bei der ACHEMA in Frankfurt ausgestellt wird, hat für "Otto Normalverbraucher" vermeintlich wenig Relevanz. Dabei betreffen Themen wie Energiewende, Arzneimittelsicherheit oder Recycling jeden. Auf der ACHEMA, der weltgrößten Messe für die Prozessindustrie, werden Lösungen dazu vorgestellt. Wenn am 11. Juni 2018 die Tore öffnen, zeigen 3.800 Aussteller aus über 50 Ländern alles, was die Chemie-, Pharma- und Lebensmittelbranche bra...
Grenzen überwinden – zu Land, im Wasser und in Köpfen Zwei neue 45-minütige SWR Dokus: Baden-Baden / Bodensee (ots) - "Bodenseegeschichten - Salem: Kloster, Schloss, Eliteschule" und "Bodenseegeschichten - Grenzgänge" / Sonntag, 3. Juni 2018 ab 20:15 Uhr Vor 800 Jahren gründeten Mönche ein Kloster am Bodensee, um in Abgeschiedenheit und Askese zu leben und zu arbeiten. Nach Napoleons Säkularisierung ging das Kloster an das Haus Baden, 1920 wurde hier eine Eliteschule gegründet. Der Film "Bodenseegeschichten - Salem: Kloster, Schloss, Eliteschule" von Harold Woetzel wird am 3. Juni um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen erstausgestrahlt. In Anschluss läuft um 21 Uhr "Bodenseegeschichten -...
Pepsico setzt sein „Nutrition Greenhouse“ Programm fort und unterstützt damit auch in 2018 … Neu-Isenburg (ots) - Bis zu zehn ernährungsorientierte Start-ups profitieren von insgesamt 300.000 Euro Förderung und Preisgeld PepsiCo geht ins zweite Jahr seines europaweiten Inkubator-Programms "Nutrition Greenhouse" - einer Initiative zur Entdeckung und Förderung bahnbrechender Marken im Lebensmittel- und Getränkesektor. Mit einem offenen Aufruf an Unternehmen, sich bei "Nutrition Greenhouse" zu bewerben, möchte PepsiCo bis zu zehn neue Start-ups im Bereich Ernährung identifizieren, die Produkte für europäische Verbraucher herstellen. Die ausgewählten Unternehmen erhalten eine garantierte ...
KfW stärkt Finanzierungsangebot für Mittelständler auf dem Weg in die digitale Zukunft Frankfurt am Main / Luxemburg (ots) - - Neuer KfW-Kredit für Wachstum unterstützt größere mittelständische Wachstumsunternehmen bei Investitionen in Innovationen und Digitalisierung - Programm ergänzt bestehendes Förderangebot um An-gebot zur Risikoübernahme durch KfW in Kooperation mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) im Zuge des Investitionsplans für Europa Die KfW erweitert ihr Förderangebot in den Bereichen Innovation und Digitalisierung. Mit dem neuen KfW-Kredit für Wachstum werden Vorhaben von größeren mittelständischen Unternehmen im Bereich Innovation und Digitalisierung unterst...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.