Entlang von Burgen, Flüssen und Felsen

Regensburg (ots) –

„Regensburg liegt gar schön. Die Gegend musste eine Stadt herlocken“ schrieb schon Johann Wolfgang von Goethe 1829 über das Regensburger Land.

Wer unverfälschte Natur und dabei vielfältiges Wandervergnügen sucht, der wird im Landkreis Regensburg fündig. Was den Landkreis so einzigartig macht, ist seine Lage und die sehr abwechslungsreiche Landschaft rund um die UNESCO-Welterbestadt Regensburg. Hier, mitten in Bayern, treffen drei faszinierende Naturräume aufeinander: der Vordere Bayerische Wald zwischen Donau und Regen, die Weite des Gäubodens südlich der Donau und der Bayerische Jura mit seinen schroffen Felsformationen und idyllischen Flusstälern von Schwarzer Laber und Naab. Und wo sich ein Fluss durch die Landschaft schlängelt, da ist ein Wanderweg nicht weit.

Geschichte erleben auf den Burgensteigen

Auf Schusters Rappen in die Geschichte des Regensburger Landes eintauchen – das können Wanderer auf den fünf Regensburger Burgensteigen, die auf insgesamt 200 Kilometern Länge 44 einstige Burgen wie die Ruinen Brennberg, Donaustauf, Kallmünz oder die in ihrer gotischen Bausubstanz vollständig erhaltende Burg Wolfsegg miteinander verbinden. Entlang der mit dem einprägsamen Rittersymbol markierten Wege, oftmals entlang von Flusstälern, trifft man auf viele Infotafeln zu den einstigen Burgen. Sie erzählen von Herzögen, Bischöfen und Adeligen, die Wehr- und Wohnburgen, Höhen- und Niederungsburgen oder sogar Höhlenburgen wie die in Bayern fast einzigartige Ruine „Loch“ errichtet haben. Noch erlebnisreicher und bunter wandert es sich in Begleitung der Burgenführer, die viele Anekdoten und Fakten rund um das Mittelalter zu erzählen wissen.

Jurasteig und Donaupanoramaweg

Der 239 km lange Qualitätsweitwanderweg Jurasteig, dessen einzelne Etappen und angegliederte Rundwege sich gut mit den Burgensteigen als Tour kombinieren lassen, verspricht ebenfalls hohen Wandergenuss auf gut markierten Wegen und naturbelassenen Pfaden. Hier geht es über den Alpinen Steig genauso wie zu einer Räuberhöhle, durch geschützte Naturwaldreservate aber auch malerische Märkte wie Kallmünz, wo Wassily Kandinsky sich inspirieren ließ.

Unter dem Motto „Stadt-Land-Fluss-Wandern“ erleben Wanderfreunde auf dem Donaupanoramaweg packende Kulturgeschichte rund um Regensburg in direkter Verbindung mit einzigartigen Naturschönheiten und Kulturschätzen. König Ludwigs I. Walhalla, das Baierweinmuseum in Bach und einige Weinstuben laden zu einem Abstecher ein. Eine Schifffahrt auf der Donau ist dabei eine willkommene Abwechslung.

Kostenlose und detailreiche Wanderbroschüren sind beim Tourismusbüro des Landkreises Regensburg erhältlich.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Landratsamt Regensburg/Stefan Gruber
Textquelle:Landratsamt Regensburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129790/3942625
Newsroom:Landratsamt Regensburg
Pressekontakt:Tourismusbüro Landkreis Regensburg
Tel. 0941 4009-567
www.landkreis-regensburg.de / tourismus@lra-regensburg.de
www.burgensteige.de / www.jurasteig.de

Das könnte Sie auch interessieren

Anbau nachwachsender Rohstoffe in Deutschland: Fläche bleibt auch 2017 stabil Gülzow (ots) - Landwirte erwirtschaften auf knapp 2,7 Mio. Hektar Einkommen mit Energie- und Industriepflanzen. Mit geschätzten 2,65 Millionen Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2017 nur geringfügig niedriger als im Vorjahr. Damit produzieren Landwirte hierzulande seit vier Jahren auf nahezu gleichbleibendem Niveau Biomasse, vor allem für die Strom-, Wärme- und Biokraftstofferzeugung, aber auch für die stoffliche Nutzung. Gemeinsam mit den Forstwirten liefern sie Deutschlands mengenmäßig wichtigsten erneuerbaren Energieträger sowie biobasierte Rohstoffe für C...
Halbherziger Schritt, Kommentar zu General Electric von Helmut Kipp Frankfurt (ots) - Es ist erst gut sieben Monate her, dass der neue GE-Chef John Flannery seine Zukunftspläne präsentierte und ankündigte, den Industriekonzern auf die Bereiche Luftfahrt, Energie und Medizintechnik zu konzentrieren. Seither ist einiges passiert. Das Management hat einen kräftigen Personalabbau in die Wege geleitet, Teile der Healthcare-IT veräußert und das Eisenbahngeschäft in einen Zusammenschluss mit dem US-Konzern Wabtec eingebracht. Zu Wochenbeginn folgte der Verkauf der Gasmotorensparte. Aus Sicht von Investoren war das aber zu wenig, wie der fortwährende Aktienkursverfall...
KfW unterstützt größtes Naturschutzgebiet der Welt: Weitere 15,5 Mio. EUR für den KAZA-Park im … Frankfurt am Main (ots) - - Fokus auf Entwicklung des Ökotourismus - Höherer Nutzen für die lokale Bevölkerung - Effizienteres Parkmanagement in drei Wildtierkorridoren - Grenzüberschreitende Maßnahmen gegen Wilderer - Entschärfung des Konflikts zwischen Mensch und Tier Die KfW hat im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) einen Finanzierungsvertrag für den KAZA-Park in Höhe von 15,5 Mio. EUR mit dem Ministry of Environment, Natural Resources Conservation and Tourism (MENT) in Botswana unterzeichnet. Die Mittel der 3. Finanzierungsphase werden i...
Mit picture alliance die Fußball-WM 2018 in Russland erleben Frankfurt (ots) - Am 14. Juni startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland und die deutsche Nationalmannschaft begibt sich auf die Mission Titelverteidigung. Zusammen mit ihren Partneragenturen liefert picture alliance eines der umfangreichsten Angebote visueller Inhalte rund um das Turnier. Renommierte Sportfotografen der großen Nachrichtenagenturen dpa, AP und Reuters sowie über 100 internationale Partner liefern vom Eröffnungsspiel bis zum Finale am 15. Juli eine umfassende Bebilderung der Fußball-Weltmeisterschaft. Neben dem Geschehen auf dem Platz haben die Fotografen auch Prominente...
Tennis Roland Garros: Alle Topspiele der French Open mit HD+ und Eurosport in UHD sehen Paris/München/Unterföhring (ots) - Das Tennis-Highlight auf Sand in UHD mit Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ // Erstmalig überträgt Eurosport Roland Garros ultra-hochauflösend: Vom 27. Mai bis 10. Juni alle Partien auf dem Center Court Mit Eurosport und HD+ können Tennisfans die Topspiele der Roland Garros - French Open in bester Bildqualität verfolgen. Vom 27. Mai bis 10. Juni wird Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ verfügbar sein und erstmals alle Matches, die auf dem Center Court der French Open stattfinden inklusive der Halbfinal- und Finalspielen, in UHD-Qualität übertragen. Ob Rafael Nadal oder Al...

Autor(in) presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.