frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain  
 
frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain Anzeige
 

Startseite  |   Notdienste  |   Events  |   Frankfurt  |   Karten  |   Business  |   Specials   |   Kontakt   |   Impressum  

Frankfurt von A-Z
   » Geschichte
   » Frankfurt heute
   » Zahlen & Fakten
   » Adressen A-Z
   » Stadtteile
   » CityLinks

Stadtführer
   » Stadtrundgang
   » Sightseeing
   » Ausflugstipps
   » Grünes Frankfurt
   » Top Radtouren

Was geht ab in Frankfurt Rhein-Main?
   » Ausgehführer
   » Eventkalender
   » Aktuelle Events
   » Events Region
   » Frankfurter Feste
   » Feste Region
   » Kinoführer Frankfurt
   » Messekalender

Bildung, Kunst, Kultur
   » Goethe-Universität
   » Nationalbibliothek
   » Frankfurter Museen
   » Kul-Tour Adressen
   » Konzertzentren
   » Museumsufer
   » Ausstellungsführer

Frankfurt Special
   » Spezialitäten
   » Apfelwein & Co.
   » Frankfurter Märkte
   » Frankfurter Küche
   » Frankfurter Mundart

Verkehrssituation
   » Verkehrszentrum
   » Flug-/Fahrpläne
   » Verkehrsinfos
   » Serviceadressen

Rhein-Main Fußball
   » Eintracht Frankfurt
   » FSV Frankfurt
   » Kickers Offenbach
   » Darmstadt 98
   » FSV Mainz 05
   » SV Wehen

Service
   » Frankfurt-Wetter
   » Kleinanzeigenmarkt
   » Postkartenservice
   » Free SMS Service

   » Kontaktformular
   » Weiterempfehlen
   » Bookmark setzen
   » Impressum
   » Copyrightinfos

 
Bethmännchen: Frankfurter Weihnachtsspezialität
Auf keinem Frankfurter Weihnachtsteller dürfen die kugelrunden Bethmännchen fehlen.

Die typische Frankfurter Backspezialität kann auf eine lange Tradition zurückblicken.

Frankfurter Bethmännchen Erfinder" der köstlichen Nascherei ist Jacques Gautenier, der von der Seine an den Main gekommen war, um für die Bankiersfamilie von Bethmann zu kochen.

Jacques mischte aus Marzipan, feinstem Zucker und Eiweiß, abgeschmeckt mit Zitronenabrieb,
eine feste Masse, formte daraus kleine Kugeln und legte sie aufs Backblech.

Den Namen haben die Bethmännchen vom Frankfurter Stadtrat Simon Moritz von Bethmann. Die Anzahl der Mandeln stehen für seine Söhne.

Anfänglich wurden 4 Mandeln stellvertretend für die Söhne Moritz, Karl, Alexander und Heinrich in die Kugeln gedrückt.

Als Heinrich 1845 jung verstarb, wurde die vierte Mandel weggelassen.


Rezept Bethmännchen

Zutaten für ca. 2 Dutzend:
250 g Marzipan-Rohmasse
1 Eiweiß
20 g feinen Zucker
50 g abgezogene halbierte Mandeln
Rosenwasser

Zubereitung:
Die Marzipan-Rohmasse mit 15 g Zucker und etwas Rosenwasser gut durchkneten. Daraus ca. 2 cm dicke Kugeln formen.

Dann die Bethmännchen leicht mit Rosenwasser bestreichen und drei halbe Mandeln mit der Spitze nach oben andrücken.

Über Nacht trocknen lassen. Den Rest Zucker mit dem Eiweiß mischen und die Bethmännchen nochmals bepinseln. Nun auf ein Backblech setzen und bei 100 Grad leicht anbacken, bis die Kugeln hellbraun sind.

  Quetschemännchen - traditionelle Weihnachtsspezialität     


Anzeige

 
 Themenspecials
 » Brenten
 » Bethmännchen
 » Quetschemännchen
 » Weihnachtsspecial
 » Advent-Special
 » Adventskalender
 » Nikolausspecial

Versenden Sie kostenlos virtuelle Weihnachtsgrüße

 Special Gedichte
 » Brentengedicht
 » Weihnachtsgedichte
 » Weihn.-Geschichte
 » Adventsgedichte
 » Nikolausgedichte
 » Wintergedichte

Alle Themen-Specials
Welches Thema interessiert Sie?

 ! Geschenkideen
 » Weihnachtsshop
 » Kinderwelt
 » Elektronic & Foto
 » PC- & Videospiele
 » Musik-CDs/DVDs

Nightlife in der Mainmetropole

 Business
 » Branchenbuch
 » Web-Visitenkarten
 » Online-Werbung
 » Frankfurt-Shop

Sie wollen die Mainmetropole kennenlernen? 
Sie suchen ein Hotel für Ihre Geschäftsreise? 
Oder eine Unterkunft für den Urlaub?
Finden Sie blitzschnell aus über 
600.000 Unterkünften das Richtige!

 TOPProduced and powered by rd © 1999-2016