frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain  
 
frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain Anzeige
 

Startseite  |   Notdienste  |   Events  |   Frankfurt  |   Karten  |   Business  |   Specials   |   Kontakt   |   Impressum  

Notdienste Frankfurt
   » Notdienste
   » Notdienstkalender
   » Notdienst-Telefone
   » Krankenhäuser
   » Apotheken

Frankfurt von A-Z
   » Geschichte
   » Frankfurt heute
   » Zahlen & Fakten
   » Adressen A-Z
   » Stadtteile
   » CityLinks

Stadtführer
   » Stadtrundgang
   » Sightseeing
   » Ausflugstipps
   » Grünes Frankfurt
   » Top Radtouren

Was geht ab in Frankfurt Rhein-Main?
   » Ausgehführer
   » Eventkalender
   » Aktuelle Events
   » Events Region
   » Frankfurter Feste
   » Feste Region
   » Kinoführer Frankfurt
   » Messekalender

Bildung, Kunst, Kultur
   » Goethe-Universität
   » Nationalbibliothek
   » Frankfurter Museen
   » Kul-Tour Adressen
   » Konzertzentren
   » Museumsufer
   » Ausstellungsführer

Frankfurt Special
   » Spezialitäten
   » Apfelwein & Co.
   » Frankfurter Märkte
   » Frankfurter Küche
   » Frankfurter Mundart

Verkehrssituation
   » Verkehrszentrum
   » Flug-/Fahrpläne
   » Verkehrsinfos
   » Serviceadressen

Rhein-Main Fußball
   » Eintracht Frankfurt
   » FSV Frankfurt
   » Kickers Offenbach
   » Darmstadt 98
   » FSV Mainz 05
   » SV Wehen

Service
   » Frankfurt-Wetter
   » Postkartenservice
   » Free SMS Service

   » Kontaktformular
   » Weiterempfehlen
   » Bookmark setzen
   » Impressum
   » Copyrightinfos

 
Stadtrundgang: Zeil - Frankfurts Einkaufsmeile
Zeil - Frankfurts EinkaufsmeileEine der ältesten und wichtigsten Hauptstraßen Frankfurts ist die 1,2 Kilometer lange Zeil.

Sie lag zunächst außerhalb der staufischen Stadtmauer und diente als Viehmarkt.

Frankfurt wuchs und dehnte sich aus und die Zeil wurde zur wichtigsten West-Ost-Verbindung der Stadt.

Sie verdankt ihren Namen der ursprünglich einzeiligen Bebauung.

Ende des 17. bis Mitte des 18. Jahrhunderts entwickelte sich die Zeil zu Frankfurts vornehmster Wohn- und Geschäftsstraße. Hier standen die renommiertesten Hotels und die feinsten Gasthäuser.

In den Luftangriffen des 22. März 1944 wurden die Gebäude auf der Zeil und ihre Umgebung fast vollständig zerstört.

Heute ist die Zeil eine der umsatzstärksten Einkaufsmeilen Deutschlands.

Der westliche Teil der Straße, auch Westzeil genannt, ist seit den siebziger Jahren eine begrünte Fußgängerzone und wird von zwei großen Plätzen, der Hauptwache im Westen und der Konstablerwache im Osten, begrenzt.

Der östliche Teil der Zeil, die Ostzeil, reicht von der Konstablerwache bis zur Friedberger Anlage.

Auf der Konstablerwache findet seit 1989 jeweils Donnerstags und Samstags ein gut besuchter Erzeugermarkt mit regionalen und internationalen Spezialitäten statt.

Die Konstablerwache wird auch für Veranstaltungen jedweder Art genutzt.

Die Zeil unterliegt dem permanenten Wandel.

Nicht mehr zeitgemäße Häuserstrukturen und alteingesessene Unternehmen müssen modernen, weltweit operierenden Kaufhauskonzernen und Handelsketten weichen.

Zeilgalerie bei NachtEin Highlight ist zweifelsohne die futuristische Zeilgalerie.

Die 1992 eröffnete Zeilgalerie bietet mit über 50 Shops, Clubs, Cafés, Restaurants und 3D-Kino auf neun Ebenen vieles, was ein modernes Einkaufszentrum auszeichnet.

Der Blick von der bewirtschafteten Aussichtsterrasse über die Frankfurter Skyline und die Innenstadt ist einzigartig.

Das neue Einkaufszentrum MyZeil, eine imposante Stahl-Glaskonstruktion, bildet gemeinsam mit dem benachbarten Büroturm, dem angrenzenden Hotelturm sowie dem wiedererrichteten Thurn und Taxis Palais eines der bedeutendsten Innenstadtprojekte Europas – das PalaisQuartier.

Das Einkaufszentrum MyZeil - Copyright: Bouwfonds MAB Development GmbH Auf 8 Ebenen mit insges. 77.000 qm Fläche werden dem Besucher hochwertige Einkaufsmöglichkeiten, Freizeit- und Fitnessangebote sowie gastronomische Vielfalt geboten.

Ab dem 26. Februar 2009 werden täglich rd. 70.000 Besucher im Einkaufszentrum MyZeil erwartet.

Der futuristische Shopping-Tempel mit rund 100 Geschäften auf acht Stockwerken soll die Attraktivität der Zeil als eine der umsatzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands weiter steigern.

Das Palais Thurn und Taxis sowie die beiden Hochhäuser sollen im Herbst 2009 fertiggestellt sein.

Dem Problem der "Leblosigkeit nach Geschäftsschluß und an Sonntagen" vieler Innenstädte und Einkaufsstraßen begegnet die Initiative "Zeil Aktiv e.V." mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm.

Auch die seit 2006 möglichen "Verkaufsoffenen Sonntage" sorgen für zusätzliche Attraktivität.

Anzeige

 
 Stadtrundgang
 » Übersicht + Plan
 » Alte Oper
 » Frankfurter Börse
 » Paulskirche
 » Kaiserdom
 » Römer/Römerberg
 » Goethehaus
 » Hauptwache
 » Einkaufsmeile Zeil
 » Palmengarten
 » Zoo Frankfurt

Kostenloser Grußkartenservice
-------------------------------------
Über 650 Motive in 45
Rubriken warten auf Sie!

 Kunst und Kultur
 » Frankfurt Museen
 » Museumsufer
 » Kul-Tour Adressen
 » Filmmuseum
 » Städel Museum
 » Liebieghaus
 » Moderne Kunst
 » Schirn Kunsthalle
 » Dommuseum
 » Senckenberg
 » Geldmuseum

Nightlife in der Mainmetropole

 Festehighlights Ffm.
 » Dippemess
 » Nacht der Museen
 » Wäldchestag
 » Rosen-/Lichterfest
 » Höchster Schloßfest
 » Opernplatzfest
 » Ironman Frankfurt
 » CSD Frankfurt
 » Mainfest Frankfurt
 » Museumsuferfest

Sie wollen die Mainmetropole kennenlernen? 
Sie suchen ein Hotel für Ihre Geschäftsreise? 
Oder eine Unterkunft für den Urlaub?
Finden Sie blitzschnell aus über 
600.000 Unterkünften das Richtige!

 TOPProduced and powered by rd © 1999-2016