frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain  
 
frankfurt-interaktiv.de - unabhängiges Portal für Frankfurt RheinMain Anzeige
 

Startseite  |   Notdienste  |   Events  |   Frankfurt  |   Karten  |   Business  |   Specials   |   Kontakt   |   Impressum  

Frankfurt von A-Z
   » Geschichte
   » Frankfurt heute
   » Zahlen & Fakten
   » Adressen A-Z
   » Stadtteile
   » CityLinks

Stadtführer
   » Stadtrundgang
   » Sightseeing
   » Ausflugstipps
   » Grünes Frankfurt
   » Top Radtouren

Was geht ab in Frankfurt Rhein-Main?
   » Ausgehführer
   » Eventkalender
   » Aktuelle Events
   » Events Region
   » Frankfurter Feste
   » Feste Region
   » Kinoführer Frankfurt
   » Messekalender

Bildung, Kunst, Kultur
   » Goethe-Universität
   » Nationalbibliothek
   » Frankfurter Museen
   » Kul-Tour Adressen
   » Konzertzentren
   » Museumsufer
   » Ausstellungsführer

Frankfurt Special
   » Spezialitäten
   » Apfelwein & Co.
   » Frankfurter Märkte
   » Frankfurter Küche
   » Frankfurter Mundart

Verkehrssituation
   » Verkehrszentrum
   » Flug-/Fahrpläne
   » Verkehrsinfos
   » Serviceadressen

Rhein-Main Fußball
   » Eintracht Frankfurt
   » FSV Frankfurt
   » Kickers Offenbach
   » Darmstadt 98
   » FSV Mainz 05
   » SV Wehen

Service
   » Frankfurt-Wetter
   » Postkartenservice
   » Free SMS Service

   » Kontaktformular
   » Weiterempfehlen
   » Bookmark setzen
   » Impressum
   » Copyrightinfos

 
Frankfurter Kranz
Eine typische Frankfurter Backpezialität ist der Frankfurter Kranz.

Ein unbekannt gebliebener Meister der Zuckerbäckerkunst hat diesen leckeren Rundling im Jahre 1735 kreiert.

Die Form des süßen Backwerks soll demonstriert, daß die Mainmetropole jahrhundertlang die Krönungsstätte des Deutschen Reiches war. Denn der Kranz symbolisiert mit seiner wie Gold anmutenden Hülle aus gestoßenem Krokant und der Garnitur mit kandierten, roten Kirschen – als schmückende Juwelen zu verstehen – eine Krone.

Längst gehört er zur Kaffeetafel bei vielen Familienfeiern in Frankfurt RheinMain.

Es viele Variationen der Zubereitung. Zwei Rezepte möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Frankfurter Kranz klassisch

Zutaten:
Für den Teig: 185 g Butter, 185 g Zucker, Schale einer ungespritzten Zitrone, 6 Eier, 100 g Mehl, 80 g Speisestärke, 1 Päckchen Backpulver
Für die Creme:
1 Päckchen Vanillepudding, 100 g Zucker, ½ l Milch, 250 g Butter, 80 g Rum
Für die Garnierung:
100 g Krokant, gestoßen, etwa 15 Cocktailkirschen oder kandierte Kirschen

Zubereitung:
Für den Teig die Butter, den Zucker und die abgeriebene Zitronenschale in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzugeben. In einer Schüssel das Mehl und die Speisestärke vermischen und ebenfalls unter die Butter-Zucker-Masse rühren.

Eine Kranzform einfetten, mit Mehl bestäuben und die Kuchenmasse in die Form gießen. Bei 180 Grad ca. 40 Minuten backen. Anschließend den Kranz stürzen und abkühlen lassen.

Für die Creme das Puddingpulver und 100 g Zucker in einer Schüssel mischen und mit etwas kalter Milch anrühren. Die Milch aufkochen, vom Herd nehmen und nach und nach die Pudding-Mischung mit einem Schneebesen in die Milch rühren. Einmal kurz aufkochen, anschließend im Wasserbad abkühlen lassen. 250 g Butter schaumig rühren und die kalte Creme unterrühren.

Jetzt den erkalteten Kranz zweimal quer durchschneiden. Die Böden mit Rum beträufeln. Und die Vanillecreme gleichmäßig darüber streichen. Die Böden wieder zusammensetzen. Mit dem Rest der Creme den Kranz rundherum einstreichen und mit Krokant bestreuen.

Auf den Kranz mit einem Spritzbeutel kleine Cremetupfen spritzen und darauf die Kirschen setzen.


Frankfurter Kranz alternativ

Zutaten:
Biskuit: 3 Eier, 75g Zucker, 45g Mehl, 45g Mondamin, Schale einer halben Zitrone
Vanilleparfait: 5 Eigelb, 325g Zucker, 625g geschl. Sahne, Vanillemark einer Vanillestange
Krokant: 200g Zucker, 100g gehobelte Mandeln
Aprikosensauce: 1 Dose Aprikosen mit Saft pürieren und mit Kirschwasser abschmecken.

Zubereitung:
Eigelb und Zucker schaumig rühren. Mit steifer Sahne und Vanillemark mischen. In die mit dem gebackenen Biskuit ausgelegte Form geben und über Nacht gefrieren lassen.

Vor dem Anrichten die Form stürzen und auf eine eiskalte Platte geben. Den Frankfurter Kranz dünn mit Schlagsahne bestreichen und mit Krokant bestreuen. Dazu Aprikosensauce geben.


Typische Frankfurter Backwaren sind auch die Frankfurter "Brenten" und die "Bethmännchen", Süßigkeiten aus Marzipan, die gemeinsam auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken können.

 
 Frankfurtspecial
 » Frankfurter Küche
 » Der Apfelwein
 » Apfelwein Historie
 » Apfelweinkultur
 » Apfelweinzubehör
 » Apfelweinlokale
 » Die Mundart
 » Das Apfelweinlied
 » Frankfurtgedicht

Kostenloser Grußkartenservice
-------------------------------------
Über 650 Motive in 45
Rubriken warten auf Sie!

 Themen-Specials
Welches Thema interessiert Sie?

Nightlife in der Mainmetropole

 Business
 » Branchenbuch
 » Web-Visitenkarten
 » Online-Werbung
 » Frankfurt-Shop

Sie wollen die Mainmetropole kennenlernen? 
Sie suchen ein Hotel für Ihre Geschäftsreise? 
Oder eine Unterkunft für den Urlaub?
Finden Sie blitzschnell aus über 
600.000 Unterkünften das Richtige!


 TOPProduced and powered by rd © 1999-2016